Themen A-Z

Opel: Der Blitz aus Rüsselsheim


Hier findest Du alle Artikel rund um die Autos der Marke Opel. Opel ist ein deutscher Autohersteller, dessen Stammsitz und Zentrale sich in Rüsselsheim nahe Frankfurt am Main befindet. Die Unternehmensgeschichte begann im Jahr 1862 mit der Produktion von Nähmaschinen. Später produzierte Opel Fahrräder und Motorräder und wurde im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu Deutschlands größtem Autohersteller. Im Jahr 1929 kaufte der amerikanische Autokonzern General Motors (GM) den deutschen Hersteller. Im Jahr 2017 verkaufte GM Opel an die französische Groupe PSA.

Die Neuzeit begann für Opel 1962 mit der Produktion des Kadett im neuen Werk Bochum. Auch die Modelle Rekord, Ascona, Manta, Vectra, Omega oder Calibra waren Meilensteine der folgenden Jahrzehnte. In der jüngsten Zeit vermarktet Opel mit Erfolg beispielsweise den Kleinwagen Corsa, den Astra, das Mittelklassemodell Insignia oder das SUV Mokka. Nach der Übernahme durch die Peugeot-Gruppe begann Opel zügig damit, neue Modelle auf Basis von PSA-Technik zu entwickeln. Die ersten neuen Modelle waren jedoch bereits vorher projektiert: Die SUV Crossland X und Grandland X sowie der Hochdachkombi Opel Combo.

  • Neue Artikel
  • Beliebte Artikel