Themen A-Z

Mercedes-Benz: Stuttgarter Marke mit Stern


Mercedes-Benz ist eine Marke der in Stuttgart ansässigen Daimler AG. Der volle Name wird nur selten genannt, meist spricht man von Mercedes, umgangssprachlich auch von einem Benz oder einem Daimler, wenn man ein Fahrzeug der Marke meint. Der erste Teil des Namens wurde um die Jahrhundertwende erstmals für Fahrzeuge der Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) verwendet. Er geht zurück auf den Vornamen der Tochter des Autohändler Emil Jellinek, Mercédès Jellinek. 1926, nach dem Zusammenschluss der DMG mit der Benz & Cie von Carl Benz entstand der Markenname Mercedes-Benz. Der Konzern wurde in Daimler-Benz umbenannt.

Heute ist Mercedes die bekannteste und wichtigste Marke der Daimler AG, das Markenlogo ist ein dreizackiger Stern in einem Kreis. Pkw, Vans, Busse und Lkw werden mit dem Stern auf dem Kühlergrill verkauft. Die Pkw laufen im Geschäftsbereich Mercedes-Benz Cars, Vans und Transporter unter Mercedes-Benz Vans. Lkw und größere Nutzfahrzeuge werden im Geschäftsbereich Daimler Trucks zusammengefasst, Busse unter Daimler Buses.

Auf mobile.de widmen wir uns vor allem den Pkw von Mercedes. Das Angebot umfasst mittlerweile Fahrzeuge von der Kompaktklasse bis zur Oberklasse in verschiedenen Karosserieformen. Eine Untermarke von Mercedes-Benz ist Mercedes-Benz EQ. Unter der Bezeichnung werden Eelektroautos produziert. Sportliche Derivate von Mercedes-Benz und einige eigenständige Modelle verkauft die Daimler AG unter der Submarke Mercedes-AMG.

Bei uns findest Du Neuvorstellungen, Fahrberichte und Tests zu Modellen der Marke Mercedes-Benz. Wir vergleichen die Fahrzeuge mit den wichtigsten Konkurrenten und erklären, was der Hersteller für die nahe Zukunft plant. Zudem liest Du Details zu Plattformen und Technik sowie Hintergründe zur Strategie der Marke.

  • Neue Artikel
  • Beliebte Artikel