Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
Suche
Neue Artikel
Aufnahme von Auto mit Fokus auf Vorderreifen
Reifen: Sommerreifen, Winterreifen, Ganzjahresreifen
Egal wie sicher oder sportlich ein Auto ausgelegt ist: Ohne Reifen geht es nicht. Er ist die einzige Verbindung zur Straße und damit eines der wichtigsten Teile am Auto. An dieser Stelle findest Du alles Wissenswerte rund um den Reifen: Was die verschiedenen Angaben auf der Flanke bedeuten, welche Größen es gibt, wie man sie wechselt und wie man Reifen einlagert. Darüber hinaus beschäftigen sich Artikel im mobile.de Magazin mit Winterreifen, Ganzjahresreifen und Sommerreifen.
14.09.2020
Die schriftliche Befragung ist meist der erster Teil der medizinisch-psychologischen Untersuchung.
Sie kostet weit mehr als nur Deine Nerven
Idiotentest (MPU): Die Medizinisch-Psychologische-Untersuchung
Wer betrunken oder berauscht Auto fährt, verliert schnell seinen Führerschein. Dasselbe Schicksal ereilt Fahrer, die mehr als sieben Punkte auf ihrem Konto in Flensburg angehäuft haben. Den Führerschein bekommt man nur dann zurück, wenn man erfolgreich die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) absolviert – auch „Idiotentest“ genannt. Hier erfährst Du alles über die MPU. 
24.10.2019
Wenn Du die Spur wechseln möchte, gilt die Blickfolge Innenspiegel, Außenspiegel, Schulterblick.
Machst Du noch regelmäßig einen Schulterblick?
Der blinde Fleck muss weg – So funktioniert der Spurwechselassistent
In der Fahrschule lernt man es seit jeher: Beim Spurwechsel gilt die Blickfolge Innenspiegel, Außenspiegel, Schulterblick – denn im toten Winkel lauert die Gefahr. Seit es Spurwechselassistenten gibt, ist das Unfallrisiko bei solchen Fahrmanövern deutlich gesunken – vor allem, wenn die Systeme aktiv ausgelegt sind. Hier erfährst Du, wie die Technik funktioniert.  
24.10.2019
Die A6 ist 484 Kilometer lang und durchquert fünf Bundesländer in Deutschland.
Von Paris bis Prag über eine der ältesten Autobahnen Deutschlands
Was Du über die Autobahnraststätten an der A6 wissen musst
Schon in den 1930er-Jahren begannen die Bauarbeiten an der A6. Die Autobahn ist eine wichtige Verbindungsstrecke zwischen den europäischen Hauptstädten Paris und Prag. Die Autobahn A6 quert den Süden Deutschlands vom Grenzübergang Goldene Bremm bei Saarbrücken und verläuft relativ direkt mit einem kleinen Haken bei Mannheim bis zur Grenze nach Tschechien bei Waidhaus am Nordrand des Bayerischen Walds.
24.10.2019
Die beiden Raststätten wurden bereits für ihr breites Serviceangebot ausgezeichnet.
Eine der besten Raststätten in Deutschland
Die Autobahnraststätte Fläming Ost / Fläming West – Das Schlemmerparadies
Die Autobahnraststätten Fläming Ost und Fläming West liegen in Brandenburg an der Autobahn A9, etwa 70 Kilometer südlich von Berlin. Für Autofahrer, die gen Süden, in Richtung München fahren, gibt es am Rasthof Fläming West ein umfangreiches Serviceangebot. Wer wiederum nach Norden in Richtung Berlin unterwegs ist, findet das gleiche Angebot am Rasthof Fläming Ost vor.
24.10.2019
Die A2 liegt auf Platz acht der längsten Autobahnen Deutschlands.
Die ehemalige Verbindung zwischen Ost- und Westdeutschland
Was Du über die Autobahnraststätten an der A2 wissen musst
Mit ihren 473 Kilometern ist die A2 die achtlängste Autobahn in Deutschland. Die Bundesautobahn blickt auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit zurück. Vor dem Mauerfall war sie eine wichtige Verbindungsstrecke zwischen West- und Ostdeutschland. Heute ist das Verkehrsaufkommen der Autobahn nach wie vor groß – nicht zuletzt deshalb ist die A2 vollständig sechsspurig ausgebaut. 27 Autobahnraststätten hast Du an der A2 zur Auswahl.
24.10.2019
Beim autonomen Fahren übernimmt das Fahrzeug – im Bild ein Audi – alle Aufgaben und überwacht den umgebenden Verkehr.
Wo wir sind und wohin die Reise geht
Autonomes Fahren: Fünf Stufen bis zum autonom fahrenden Auto
Der Traum vom autonomen Fahren wird allmählich Wirklichkeit. Auch wenn es das vollautonome Fahren in der Praxis noch nicht gibt, nähern sich die laufenden Projekte diesem Status immer mehr. Dabei unterscheidet man zwischen verschiedenen Stufen – vom assistierten Fahren über das teilautomatisierte Fahren, das hochautomatisierte Fahren, das vollautomatisierte Fahren bis hin zum vollkommen autonom fahrenden Auto. Die Stufen sind teilweise schon Realität. Ein Überblick.
20.08.2019
Du hast eine Ordnungswidrigkeit begangen und in der Folge einen entsprechenden Bußgeldbescheid erhalten?
Nicht immer ist ist man nach drei Monaten sicher
Verjährung von Bußgeld: Wann verjährt der Bescheid?
Bußgeldbescheide verjähren in Deutschland normalerweise nach drei Monaten. Nach der Verjährung besteht keine Zahlungspflicht mehr. Allerdings gibt es verschiedene Umstände, die die Verjährungsfrist verlängern. Hast Du es auf eine mögliche Verjährung abgesehen, solltest Du einige Details über Bußgeldverfahren wissen. Im internationalen Vergleich sind die Verjährungsfristen in Deutschland recht kurz.
20.08.2019
Handy am Steuer zählt zu einem A-Verstoß. In der Regel verlängert sich dann Deine Probezeit um weitere zwei Jahre.
MPU, Idiotentest, Aufbauseminar - das erwartet Dich
Probezeit! Wann ist das Aufbauseminar Pflicht? Wieviel kostet es?
Der bestandene Führerschein ist ein Grund zum Feiern! Viele Neu-Fahrer freuen sich über die ungewohnte Freiheit. Doch Vorsicht: Fahranfängern fehlt noch die Routine – viele überschätzen sich. Häufige Konsequenz: missachtete Verkehrsregeln, Unfälle oder Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen. Dann kann der Führerschein schnell wieder weg sein. Fahranfänger müssen anschließend oft an einem Aufbauseminar teilnehmen, sprich Nachschulung. Erfahre hier, was Du darüber wissen musst.
05.08.2019
E-Mobile darfst Du schon mit einem Führerschein der Klasse AM fahren.
Ohne Führerschein Klasse B mobil dank Elektro-Antrieb
Diese kleinen E-Mobile kannst Du ohne Pkw-Führerschein fahren
Kann man ein Elektroauto fahren, auch wenn man keinen Führerschein besitzt? Die Antwort lautet: Ja, in Ausnahmefällen ist das möglich. Voraussetzung ist ein Führerschein der Klasse AM, der zum Fahren von gewichts- und leistungsbeschränkten Fahrzeugen im öffentlichen Verkehr berechtigt. Kleinere Fahrzeuge – zum Beispiel Krankenfahrstühle – dürfen sogar gänzliche ohne Führerschein gefahren werden. Nur ans Versicherungskennzeichen solltest Du denken – denn das ist Pflicht.
22.07.2019
Sind diese Informationen hilfreich für Dich?