BMW X3 3.0d

BMW X3
BMW X3 3.0d

BMW X3 3.0d

Seit Anfang 2004 erweitert der BMW X3 die X-Familie des bayrischen Automobil-Herstellers. Der BMW X3 soll die Agilität eines typischen BMW mit dem breiten Einsatzspektrum eines Sports Activity Vehicles (SAV) kombinieren. Zum ersten Mal kommt mit dem BMW X3 ein Premium Angebot in der Klasse der SAVs unterhalb des BMW X5 auf den Markt und erobert seitdem mit großem Erfolg die befestigten und die unbefestigten Wege dieser Welt. Freunde des besonders kraftvollen Drehmoments begeistert sicherlich der 3,0 Liter Diesel des BMW X3 3.0d. Der Reihensechszylinder-Turbodiesel mit Common Rail Direkteinspritzung der zweiten Generation leistet 204 PS und bewegt das Sports Activity Vehicle mit souveränen 410 Nm maximalem Drehmoment. Er ermöglicht im BMW X3 3.0d serienmäßig eine maximale Geschwindigkeit von 210 km/h, mit Hochgeschwindigkeitsabstimmung sind es sogar bis zu 218 km/h. Auch in der Beschleunigung kann im BMW X3 3.0d von einem zähen Diesel keinerlei Rede sein, stürmt der Selbstzünder doch in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h – und das bei einem Kraftstoffverbrauch von nur 8,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer (Werksangabe). Bei mobile.de finden Sie günstige SUVs sämtlicher Marken – zum Beispiel den BMW X3 3.0d – sowohl neu als auch gebraucht.

1.100 ANGEBOTE FÜR BMW X3 3.0d GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW X3 3.0d Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
BMW Bilder
Weitere BMW Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die zweite Generation des X3 kam 2010 auf den Markt und schneidet in der Mängelstatistik gut ab. Schwächen sind allenfalls im Bereich Fahrwerk/Lenkung in Form von ausgeschlagenen Lenkungslagern zu finden. Auch wurden gelegentlich Steinschläge in der Frontscheibe festgestellt.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA