VW Touran 2 (5T)Seit 2015

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
(6 Testberichte)
VW Touran 2 (5T) Bewertung 4.1/5 basierend auf 6 Testberichte.
  • Motoren
  • Modell im Test
  • Design
Preis
für Touran 1.2 TSI (BlueMotion Technology) (Benzin, 110 PS)
Fahrzeugeinordnung

Der VW Touran hat sich seit seiner Markteinführung 2003 zu dem Familien-Van schlechthin gemausert. Als die erste Generation nach immerhin zwölf Jahren ausgemustert wurde, sollte der im Jahr 2015 eingeführte Nachfolger VW Touran 2 noch einmal alles besser machen. So etwas nehmen sich Autohersteller natürlich oft vor, beim Touran allerdings funktionierte der Plan tatsächlich. Volkswagen präsentierte mit ihm ein bis ins Detail durchdachtes Raumkonzept, das bei kaum gewachsenen Abmessungen überzeugt – und das einmal mehr Konkurrenten wie einen Opel ZafiraTourer oder den Ford Grand C-Max in die Schranken weist.

... mehr
Stärken
  • großzügiger Innenraum
  • hohe Zuladung
  • bequeme Sitzposition
Schwächen
  • hoher Preis
  • teure Extras
  • keine Fahrlichtanzeige im Kombi-Instrument
Daten
Motorenwerte
Leistung
81 kW / 110 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
11,3 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
189 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
124 g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
5,4 l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
B

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Design

Design

  • VW Touran 2 Aussenansicht Heck dynamisch blau
  • VW Touran 2 Aussenansicht Heck schräg dynamisch blau
  • VW Touran 2 Aussenansicht Heck dynamisch weiss
  • VW Touran 2 Aussenansicht Front schräg statisch blau
  • VW Touran 2 Innenansiccht Einstieg Rücksitze Fahrerseite statisch beige
  • VW Touran 2 Aussenansicht Front schräg dynamisch weiss
  • VW Touran 2 Innenansicht Beifahrerposition statisch grau
  • VW Touran 2 Aussenansicht Heck Kofferraum geöffnet Sitze umgeklappt statisch blau
  • VW Touran 2 Innenansicht Fahrerposition statsisch grau
  • VW Touran 2 Aussenansicht Seite dynamisch weiss
Modell im Test

Modell im Test (Neu- und Gebrauchtwagen)

Ein Volkswagen Touran galt nie als Auto, das die großen Emotionen weckte – jedenfalls nicht die von ausgewiesenen Autoliebhabern. Doch das sollte er auch gar nicht. Er sollte vor allem Familienväter begeistern. Und genau das schafft er auch, weil er in der ersten und noch mehr in der zweiten Generation das bietet, was Familien brauchen. Das sind zunächst einmal reichlich Platz und Komfort. Ergänzt wird das im VW Touran 2 durch einen kraftvollen Antrieb, sichere Fahreigenschaften und beeindruckende Variabilität. Die Konkurrenz hatte in den letzten Jahren des Touran zwar schon ein wenig aufgeholt. Mit dem VW Touran 2 allerdings beweist Volkswagen erneut, dass man das Thema Familien-Van in Perfektion beherrscht.

Testberichte

adac-logo
adac-logo

ADAC Auto-Test

Testergebnis vom 19.05.2016
VW Touran 1.4 TSI (BlueMotion Technology)
Fünftürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
link iconTestbericht lesen
  • ADAC-Urteil Technik/Umwelt
    rating
    1,9
  • ADAC-Urteil Autokosten
    rating
    3,5
Karosserie/Kofferraum: 1,9
Innenraum: 1,5
Komfort: 1,9
Motor/Antrieb: 2
Fahreigenschaften: 2,1
Umwelt/EcoTest: 2,7
Sicherheit: 1,3

Communitybewertungen

5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Karosserie
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Antrieb
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Fahrdynamik
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Komfort
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Emotion
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Mehr anzeigen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
desm0 am 22. Juli 2016

„Wenn ein Auto extrem vielseitig sein soll bei noch überschaubarer Aussenabmessung ist der Touran ein Wunderwerk. Erhöhte Sitzposition, enormer Platz in der zweiten Reihe, optional als 7-Sitzer und ansonsten mit großem Kofferraum. Ein toller und effizienter Motor mit sehr gutem DSG, sämtliche Assistenzsysteme sowie Online-Anbindung machen in Summe ein schwer zu schlagendes Gesamtpaket. Nur für die Optik hätte ich gerne noch R-Line gehabt...“

...
link iconTestbericht lesen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
boewie am 29. März 2016

„Meiner Meinung eine gekonnte Weiterentwicklung von VW. Design, Ausstattung und Qualität sind in der Fahrzeugklasse wie auch schon beim Vorgänger einzigartig. Zuwachs vor allem im Innenraum. Funktionalität wo es gebraucht wird. Sparsam und Zuverlässigkeit werden die zweite Generation Touran wieder Klassenprimus reifen lassen. Ein paar Ausstattungsdetails fehlen vielen Leuten noch wie Dynaudio, aber das wird VW sicher noch nachlegen. Der gute Wiederverkaufswert macht das Fahrzeug zu einer sinnvollen Anschaffung.“

...
link iconTestbericht lesen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
haopanjo am 1. August 2016

„Speziel im Unterem Drehzahlbereich bei voller Beladung ist diese Motorisierung zu empfehlen. In der Ausstattungsvariante Highline in Verbindung mit den zusätzlichen Assistenten ist der Touran nicht die preisgünstigste Familienkutsche aber eine sehr durchdachte. Qualität und Leistung stimmen!“

...
link iconTestbericht lesen
Motoren

Motoren

Das Motorenprogramm des VW Touran 2 ist nicht sonderlich groß, umfasst aber genau jene Aggregate, die erfahrungsgemäß am häufigsten gewählt wurden. Dass auch eine Variante mit einem Plug-in-Hybrid geplant ist, unterstreicht den Anspruch an eine moderne Antriebspalette.

  • Vierzylinder (Benziner und Diesel)
  • Start-Stopp-Automatik
Motordetails anzeigen
null
Sicherheit

Sicherheit

Der VW Touran 2 ist ab Werk mit allem ausgestattet, was ein modernes und sicheres Fahrzeug auszeichnet. Gegen Aufpreis wird zusätzliche Sicherheit in Form von Assistenzsystemen wie dem Abstandsregeltempomaten oder auch einer Verkehrszeichenerkennung angeboten.

  • Serienmäßig:
  • Reifendruckkontrollsystem
  • Multikollisionsbremse
  • Kindersitzbefestigung ISOFIX
Sicherheitsausstattung anzeigen
null
Ausstattung

Ausstattung

Die Serienausstattung des VW Touran 2 umfasst alles, was für die bequeme Tour mit der ganzen Familie erforderlich ist. Doch natürlich geht immer noch mehr, die entsprechende Zahlkraft vorausgesetzt. Denn die Sprünge von einer zur nächsten Ausstattungslinie lässt sich Volkswagen mit jeweils rund 3000 Euro vergüten. Tatsächlich sind die Aufpreise sogar noch höher: Denn die Top-Ausstattung Highline gibt es nicht für die Basis-Motorisierungen, sondern nur in Verbindung mit den stärkeren Aggregaten, für die ohnehin schon höhere Preise verlangt werden.

  • Reifendruckkontrollanzeige
  • Müdigkeitserkennung
  • Start-Stopp-System
Ausstattungsdetails anzeigen
null
Beschreibung

Modellbeschreibung

Mit der zweiten Generation hat Volkswagen den Touran zwar nicht neu erfunden, aber merklich an seiner Perfektionierung gefeilt. Vor allem gibt es beim Touran 2 mehr Platz für die Insassen. Dreizehn zusätzliche Zentimeter in der Karosserielänge und elf Zentimeter mehr Radstand kommen den Passagieren zugute und wirken sich merklich auf das Raumgefühl aus.


Vorderansicht - schräg
Den Wunsch nach Schiebetüren hat Volkswagen beim VW Touran 2 nicht erfüllt.
Seitenansicht

Hinzu kommen diverse Details, die den Nutzwert weiter verbessern. So sind die Fondsitze je nach Ausstattung auch separat in Längsrichtung verschiebbar, und ein variabler Ladeboden schafft auf Wunsch eine ebene Ladefläche. Zwar ist die zweite Sitzreihe im VW Touran 2 nicht mehr ausbaubar, auf Wunsch aber gibt es eine zusätzliche Sitzreihe mit zwei Plätzen.Passend für den Einsatz als Familientransporter sind auch die großen Einstiegsbereiche der Türen. Was dann wiederum zu einem der wenigen Kritikpunkte am VW Touran 2 führt: Besagte Türen können nämlich gerade in engen Parklücken auch ein Hindernis sein. Den Wunsch nach Schiebetüren allerdings hat Volkswagen beim VW Touran 2 nicht erfüllt. Die bietet nur der größere Sharan.

Fazit zum VW Touran 2

Der VW Touran 2 gilt wie sein Vorgänger nicht von ungefähr als der Familien-Van schlechthin. Volkswagen hat die zweite Generation in zahlreichen Details optimiert und so den Abstand zur Konkurrenz noch einmal vergrößert. Diese lockt zwar häufig mit deutlich günstigeren Preisen, kommt aber in der Summe der Eigenschaften kaum an die Perfektion eines VW Touran 2 heran. Hinzu kommt, dass der Volkswagen die teils üppigen Einstiegspreise am Ende auch durch seinen geringeren Wertverlust und die besseren Wiederverkaufschancen wettmacht.