•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Skoda Fabia Celebration

Skoda Fabia
Skoda Fabia Celebration

Skoda Fabia Celebration

Die Viertelmillion zugelassener Skoda Fabia in Deutschland feierte der tschechische Hersteller im April 2006 auf ganz besondere Weise: Beim Händler gibt es seitdem das Sondermodell Skoda Fabia Celebration in limitierter Auflage. Auf Basis der Ausstattungslinie Elegance kommt der Jubiläums-Skoda Fabia als Limousine mit 75 PS-Benzinmotor und 1,4 Litern Hubraum besonders hochwertig daher. Für mehr Komfort sorgen zum Beispiel Parksensoren hinten und eine Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat), für zusätzlichen Chic 16 Zoll-Leichtmetallfelgen. Diese Details ergänzen die umfangreiche Serienausstattung des Skoda Fabia, die unter anderem eine Klimaanlage, beheizbare Vordersitze sowie das Musiksystem „Symphony CD“ beinhaltet. Der Skoda Fabia Celebration besticht besonders durch seine Black-Magic-Perleffektlackierung und ein hellgraues Lederinterieur. Einen Kleinwagen finden Sie neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, mit Automatik oder Handschaltung günstig bei mobile.de.

Suche
Skoda Fabia Celebration Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
SKODA FABIA Bilder
Weitere Autos dieser Klasse
Weitere Marken aus Europa
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der ab 2007 gebaute Fabia hat seine robuste Technik - wie schon sein Vorgänger - von dem VW Polo geerbt. Auch deshalb werden seine Ergebnisse mit zunehmender Laufleistung immer besser. Beanstandungen, wie Spiel an den Querlenkerlagern, Einstellung (Abblendlicht) und Funktion (Rücklicht) der Beleuchtungsanlage oder Verschleiß an der Bremsanlage, bleiben meist auf relativ niedrigem Niveau.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA