•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Mercedes-Benz E 63 AMG

Mercedes E
Mercedes-Benz E 63 AMG

Mercedes-Benz E 63 AMG

Der Mercedes-Benz E 63 AMG ist seit dem Jahr 2006 die stärkste jemals gebaute E-Klasse des schwäbischen Automobilherstellers. In der aktuell seit 2009 und produzierten und 2013 modellgepflegten W212 bzw. S 212 Baureihe werkelt aktuell ein 5,5 Liter großer Biturbomotor im Mercedes E 63 AMG. Mit 585 PS ist der E 63 AMG um 28 PS stärker, als das bis Ende 2012 produzierte Derivat mit dem AMG Kürzel und bietet nun noch mehr Performance. So beschleunigt der Mercedes E 63 AMG in nur 3,6 Sekunden (bzw. 3,7 mit dem T-Modell Kombi) von 0-100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 250 km/h (abgeregelt). Die neue AMG-Speedshift-Automatik mit sieben Gängen verfügt über unterschiedliche Schaltmodi, sodass der Durst des Mercedes-Benz E 63 AMG im C- Modus (Controlled Efficiency) auf 10,4 Liter Superbenzin pro 100 Kilometern senken lässt . Serienmäßig rollt der Mercedes-Benz E 63 AMG auf titangrauen 19 Zoll großen Alu-Rädern in Mischbereifung und trägt das neue pfeilförmige Gesicht der überarbeiteten E-Klasse. Im Innenraum des Mercedes E 63 AMG findet man u.a. mit Nappaleder und Alcantara bezogene Sportsitze, Bang & Olufsen Soundsystem, diverses Assistenzsyteme und ein Racetimer – das Heck zieren zwei verchromte Doppelendrohre. Sind Sie auf der Suche nach einer sportlichen Limousine oder einem Kombi? Bei mobile.de finden Sie ihr neues Auto .

247 ANGEBOTE FÜR Mercedes-Benz E 63 AMG GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Mercedes-Benz E 63 AMG Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
MERCEDES-BENZ Bilder
Weitere Marken aus Deutschland
Weitere Mercedes-Benz Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)10,3l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen242g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat2216€ / Monat 
Kosten / km177ct / km 
Versicherungsklasse22HF/30TK/31VK
KFZ-Steuer404€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2015). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die Fahrzeuge dieser 2002 gestarteten Baureihe können mit dem Durchschnitt in der Klasse nicht mehr mithalten und das über alle Laufleistungsbereiche. Besonders die Baugruppe Fahrwerk/Lenkung ist der Schwachpunkt der E-Klasse, hier sollte bei einem Gebrauchtkauf genau hingesehen werden. Es empfiehlt sich ein prüfender Blick auf die Trag- und Spurstangengelenke sowie die Fahrwerksfedern, besonders bei Fahrleistungen über 50.000 km. Die Themen Korrosion und Elektronikprobleme sind hingegen abgehakt.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA