Mercedes-Benz C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition

Mercedes-Benz C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Mit dem neuen Mercedes-Benz C 250 CDI startet der Daimler-Konzern ab Herbst 2008 seine völlig neu entwickelte BlueEFFICIENCY Diesel-Ära. Ausgestattet mit einem innovativen 4-Zylinder-Triebwerk mit 204 PS und einem Drehmoment von 500 Nm, beschleunigt das neue Mercedes-Modell C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition in nur 7,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Trotz dieser hervorragenden Leistungswerte verbraucht der aktuelle Mercedes-Diesel im Durchschnitt lediglich 5,2 Liter Kraftstoff auf 100 km (CO2-Ausstoß 138 g/km). Das Triebwerk überzeugt mit spontanem Ansprechverhalten und hoher Laufruhe und soll in Zukunft einige hubraumstärkere 6-Zylinder-Motoren ersetzen, die in puncto Spritkonsum nicht mehr zeitgemäß sein werden.

Im Mercedes-Benz C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition ist der neue Diesel-Motor an ein sportliches 6-Gang-Schaltgetriebe mit Overdrive-Charakteristik gekoppelt. Es trägt ebenfalls zur hohen Effizienz dieses Modells bei. Außerdem haben die Ingenieure von Mercedes-Benz ein zusätzliches Maßnahmenpaket geschnürt, um außergewöhnliche Verbrauchswerte zu erzielen. Dazu zählen z.B. aerodynamische Feinarbeiten an den Außenspiegeln oder eine glattflächige Abdeckung des Unterbodens, die sich zukünftig in vielen weiteren Modellen der Mercedes C-Klasse finden wird. Besonderer Clou: Eine neu entwickelte Schaltanzeige im Cockpit des C 250 CDI BlueEFFICIENCY informiert den Fahrer, wenn er den Gang wechseln sollte, um Kraftstoff zu sparen.

Mit dem aktuellen C 250 CDI möchte der Stuttgarter Traditionshersteller demonstrieren, dass sparsamer Kraftstoffverbrauch nicht automatisch eine magere Serienausstattung bedeutet. Der BlueEFFICIENCY Prime Edition rollt serienmäßig auf 16-Zoll-Leichtmetallrädern mit der Bereifung 205/55 R16. Ohne Aufpreis stehen aber auch 17-Zoll-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design mit Breitreifen der Dimensionen 225/45 R17 vorne und 245/40 R17 hinten zur Wahl. Dazu kommen die bereits bekannten Sicherheitssysteme wie z.B. das AGILITY CONTROL-Paket mit situationsgerechter Stoßdämpferregelung sowie das PRE-SAFE®-System für den präventiven Insassenschutz. Übrigens: Die Auflage des C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition ist auf 5.000 Exemplare begrenzt. Sie wollen dieses innovative Auto kaufen? Bei mobile.de finden Sie den neuen Mercedes-Benz in zahlreichen Ausstattungen zu attraktiven Online-Konditionen!

 
 
 

4 Angebote für Mercedes-Benz C 250 CDI BlueEFFICIENCY Prime Edition gebraucht oder neu

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Mercedes-Benz C 250 Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 5,4 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 144 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 969 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 78 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 19HF/27TK/26VK
KFZ-Steuer 277 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Die Baugruppe Fahrwerk/Lenkung ist der Schwachpunkt der C-Klasse. Bei Interesse empfiehlt sich das entsprechende Fahrzeug hier genau in Augenschein zu nehmen, z.B. Spurstangengeleke. Trotz hohem Automatikanteil bei diesem Modell, mit stärkerer Beanspruchung der Bremsanlage, bleiben in den Laufleistungen über 50.000 km die Werte dieser Baugruppe im grünen Bereich.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA