mobile.de Ratgeber: Verkauf

Gebrauchtwagenverkauf: Der richtige Preis

Was ist Ihr Auto wert?

Ein realistischer Preis erhöht Ihre Chance auf einen schnellen und erfolgreichen Verkauf. Mit dem mobile.de Durchschnittspreis können Sie den marktaktuellen Wert Ihres Autos ermitteln –­ kostenfrei!

Was können Sie für Ihr Auto verlangen? Ein zu hoch angesetzter Preis verschreckt Interessenten, bieten Sie Ihren Wagen zu günstig an, verschenken Sie Geld.

Der mobile.de Durchschnittspreis ermöglicht Ihnen eine realistische Preiseinschätzung: er ist immer marktaktuell und zugeschnitten auf Ihr Auto. Über eine Million Autos in der mobile.de Datenbank ermöglichen einen realistische Berechnung.

Sie finden den Durchschnittspreis, wenn Sie ein Fahrzeug anbieten und Ihre Fahrzeugdaten eingegeben haben, in 'Wichtige Daten' unterhalb des Preisfeldes.

Was wird wie berechnet?

Der mobile.de Durchschnittspreis errechnet sich aus dem Durchschnitt der inserierten Preise – nicht aus den letztendlich gezahlten Preisen. Diese sind mobile.de nicht bekannt. Dennoch bietet Ihnen der Durchschnittspreis unter dieser Prämisse eine gute Orientierung.

Berechnet wird der durchschnittliche Inseratspreis vergleichbarer Fahrzeuge in der mobile.de Datenbank. Folgende Vergleichskriterien werden für diese Berechnung herangezogen: Marke, Modell, Anzeigentitel/Modellvariante, Kategorie, Kilometerstand und Leistung. Voraussetzung für eine Berechnng ist eine ausreichende Anzahl vergleichbarer Fahrzeuge. Das bedeutet, dass für besonders seltene oder alte Modell unter Umständen kein Durchschnittspreis ermittelt werden kann. Auch für beschädigte Autos kann kein Durchschnittspreis berechnet werden.

Tipp: Bei der Berechnung der Durchschnittspreise werden auch Händlerfahrzeuge berücksichtigt. Diese werden in der Regel etwas teurer angeboten, da sie z. B. eine Garantie enthalten oder mit Gewährleistung angeboten werden. Beziehen Sie dies beim Festlegen Ihres Preises ein.

Wichtige Faktoren bei der Preisfindung

Die wichtigsten Faktoren bei der Preisfindung sind Baujahr, Kilometerstand und der Allgemeinzustand. Auch Zusatzausstattungen können wertsteigernd sein.

Allerdings erleiden die meisten Extras einen schnelleren Wertverlust als das Fahrzeug selbst. Und besonders ausgefallene Extras können den Wert eines Fahrzeugs sogar beeinträchtigen.­

Auch der Ort kann ins Gewicht fallen: teilweise unterscheiden sich die Preis in Nord und­ Süd, Ost und West erheblich. Und bei Cabrios und Motorrädern spielt auch die Jahreszeit eine große Rolle.