Renault Espace (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Bereits seit 1984 wird die Großraumlimousine/Familienvan Renault Espace in einer Zusammenarbeit zwischen den französischen Konzernen Matra und Renault produziert.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Mittlerweile wird der Van seit 2015 in vierter Generation gebaut und kann optional unn gegen Aufpreis neben den serienmäßigen fünf auch mit sieben Sitzen ausgerüstet werden.


Vorderansicht - schräg
Viel Platz und typisch französische Luftigkeit.
Seitenansicht

Mittlerweile wird der Van seit 2015 in vierter Generation gebaut und kann optional unn gegen Aufpreis neben den serienmäßigen fünf auch mit sieben Sitzen ausgerüstet werden. Insgesamt kann der Kunde bei der Großraumlimousine zwischen drei verschiedenen Motoren wählen, zwei Diesel und einem Benziner.  Als Basismotor gilt der Renault Espace dCi 130, der als Vierzylinder 130 PS für den Van bereitstellt. Mehr Potenz, nämlich 160 PS leistet der neue oder gebrauchte Renault Espace dCi 160, dersich mit unter 6,0 Litern Kraftstoffverbauch auf 100 Kiloemtern recht sparsam fahren lässt. Das Topmodell des Renault Espace Neuwagen setzt einen Turbobenziner eine, der als TCe 200 EDC satte 200 PS für den Van leistet. Der neue oder gebrauchte Renault Espace kann un den drei Ausstattungslinien Life, Intens und Initiale Paris als Neuwagen gekauft werden, die unterschiedliche Extras beinhalten. Sind Sie an einem neuen Van wie dem VW Sharan oder Ford C-Max interessiert? Bei mobile.de finden Sie Ihren Renault Espace als Gebrauchtwagen oder die  Mercedes-Benz V-Klasse als Neuwagen zum günstigen Preis!