Ford Tourneo Custom (310)Seit 2012

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
(13 Testberichte)
Ford Tourneo Custom (310) Bewertung 3.4/5 basierend auf 13 Testberichte.
Fahrzeugeinordnung

Der Ford Tourneo Custom ist ein fünftüriger Bus der oberen Mittelklasse. Die Nomenklatur von Ford ist erklärungsbedürftig. Transit bezeichnet die Modellreihe, Tourneo weist das Fahrzeug als Pkw aus und Custom steht für Personenbeförderung, also Kleinbus. Er bietet innen nicht nur besonders viel Platz, sondern hält auch bei voller Besetzung einen riesigen Kofferraum bereit. Die Abstammung von der Nutzfahrzeugsparte ist ihm mittlerweile nicht mehr anzumerken – und das ist auch gut, denn Ford will mit seinem Großraumvan der gehobenen Mittelklassekonkurrenz wie VW T6 Multivan, Mercedes V-Klasse oder Renault Trafic nicht länger hinterherfahren.

... mehr
Stärken
  • Platz für bis zu neun Personen
  • Variabler Koffer- und Innenraum
  • Sehr gute Sicherheitsausstattung
Schwächen
  • Unausgewogene Fahreigenschaften
  • Sehr langer Bremsweg
  • Nur Dieselmotoren im Angebot
Daten
Motorenwerte
Leistung
77 kW / 104 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
- s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
- km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
159 g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
6,1 l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
A

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Design

Design

  • Ford Tourneo Custom 310 Front schräg statisch grau
  • Ford Tourneo Custom 310 Innenansicht
  • Ford Tourneo Custom 310 Innenansicht Armaturenbrett mit Infotainmentbildschrim
  • Ford Tourneo Custom 310 Front schräg statisch grau
  • Ford Tourneo Custom 310 Seite statisch grau
  • Ford Tourneo Custom 310 Innenansicht wandelbare Sitzordnung Detail
  • Ford Tourneo Custom 310 Seite schräg dynamisch grau
  • Ford Tourneo Custom 310 Innenansicht Lenkrad mit Armaturenbrett
  • Ford Tourneo Custom 310 Innenansicht Kofferraum
  • Ford Tourneo Custom 310 Seite schräg dynamisch grau
Modell im Test

Modell im Test (Neu- und Gebrauchtwagen)

Der Ford Tourneo Custom spielt seine Rolle als Partner für die großen Aufgaben im Leben überzeugend. Er ist für nahezu jeden Zweck geeignet. Sei es, um die Voltigiergruppe samt Pferd zum Training zu bringen oder das Mountain-Bike zum Trail. Auch ohne die Rückbank mit Schlaffunktion kann man in diesem Fahrzeug nächtigen. Seine Stärke sind der Komfort und die Langstreckentauglichkeit. „Der Weg ist das Ziel“ ist das Motto des Motors, der genussvolles Reisen ermöglicht – zwar ohne hohe Endgeschwindigkeiten, dennoch souverän an allen Steigungen und bei voller Beladung. Die freundliche Preisgestaltung trägt das Ihrige dazu bei, dieses Fahrzeug ins Herz zu schließen.

Communitybewertungen

5 Sterne
0
4 Sterne
8
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Karosserie
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Antrieb
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Fahrdynamik
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Komfort
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Emotion
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Mehr anzeigen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
stuesser am 7. September 2013

„die echte Alternative zum T5“

...
link iconTestbericht lesen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
peejot am 26. Dezember 2013

„das Familienauto ab 4 Kindern, gut auch ab 3 Kindern, in dieser Klasse sicherstes Auto (5 NCAP *), in dieser Klasse sparsamstes Auto (7,3l/100km, Effizienzklasse B), ausgezeichnete Komfortfunktionen, hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis“

...
link iconTestbericht lesen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
mister-bert am 13. Oktober 2014

„Zu allererst, auch wenn nicht alles positiv ist, würde ich das Auto jederzeit wiederkaufen. Wir nutzen es im täglichen Berufsverkehr und für Urlaubsfahrten gleichermaßen. Wir haben zwar nur 2 Kinder aber wenn man den Platz einmal hatte, gibt man ihn nicht wieder her.“

...
link iconTestbericht lesen
Motoren

Motoren

Der Ford Tourneo Custom bietet eine Palette von drei wirtschaftlichen Dieselmotoren mit 105, 130 oder 170 PS. Sie sind dank „AdBlue“-Technologie besonders umweltfreundlich und verfügen in allen Drehzahlbereichen über ausreichend Performance. Die Leistungsdaten von bis zu 170 PS lassen Großes vermuten, die Ernüchterung kommt bei der maximal erreichbaren Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h. Im Hinblick auf drohende Beschneidung für Dieselmotoren bei Durch- bzw. Einfahrt in Städte werden alternative Antriebe vermisst.

  • Drei aufgeladene Vierzylinder-Dieselmotoren mit 2,0-Liter-Hubraum
  • Leistungsspektrum von 105 bis 170 PS
  • Sparsam und kultiviert
Motordetails anzeigen
null
Sicherheit

Sicherheit

Mit einer Fünf-Sterne-Wertung im Euro-NCAP-Crashtest zählt der Ford Tourneo Custom zu den sichersten Fahrzeugen auf dem Markt. Er bietet eine für Transporter umfangreiche und vollständige Sicherheitsausstattung, die sich über diverse kostenpflichtige Sonderausstattungen weiter verbessern lässt, die wiederum teils der passiven und teils der aktiven Sicherheit zugutekommen. Dazu gehört beispielsweise ein Fahrspurassistent, der Pre-Collision Assist oder die Müdigkeitserkennung. Der Custom liegt damit auf gleich hohem Niveau wie seine Konkurrenten und verweist diese mit seinen guten Werten beim NCAP auf die Plätze.

  • Berganfahr- und Seilwindassistent
  • Notrufassistent
  • Notbremslicht
Sicherheitsausstattung anzeigen
null
Ausstattung

Ausstattung

Ford hat für seine Kunden schon in der Einstiegsvariante Trend einen gut ausgestatteten Bus im Programm. Dieser kann zu vergleichsweise niedrigen Preisen zusätzlich aufgewertet werden. Eine Hilfe dabei sind schlüssig zusammengestellte Pakete, vieles gibt es aber auch einzeln zu ordern – u. a. den Fahrspurassistenten. Die höherwertige Version Titanium lässt hingegen fast keine Wünsche mehr offen. Mit der Euroline-Version gelingt der schnelle Wochenendtrip nach Italien, mit der Business-Edition kann die Konferenz vom Büro ins Grüne verlegt werden.

Zur Serienausstattung gehören:

  • Schiebetüre rechts und links
  • Tempomat
  • Klimaanlage
Ausstattungsdetails anzeigen
null
Beschreibung

Modellbeschreibung

Ford schließt Zug um Zug mit der Konkurrenz auf und wird mittlerweile ein attraktiver Konkurrent zu Everybody’s Darling und Männertraum VW T6 Multivan.


Visionär, wegweisend, genial: Der neue Tourneo Custom möchte zum neuen Star in der Klasse der familienfreundlichen Kleinbusse werden.

Die in der ersten Generation des Tourneo Custom schon bei Erscheinen antiquierten Motoren wurden durch eine komplett neue Garde an Triebwerken mit AdBlue-Technologie ersetzt, ohne dabei die Wartungsintervalle oder die Lebensdauer zu verkürzen. Genial ist die Variabilität des Innenraumes, der nach wie vor über herausnehmbare Sitze verfügt und so selbst den Transport eines Klaviers ermöglicht. Wegweisend ist die flugzeugähnliche Belüftung des Fondbereichs, die klamme Füße und ständig beschlagene Scheiben vergessen lässt. Genug Platz für alle auf den neun Sitzplätzen ist in jeder Situation garantiert. Sowohl für die Passagiere, die sich wie ein König fühlen dürfen, als auch für das Gepäck – über 900 Liter Kofferraumvolumen bei voller Besetzung sind hier ein Wort.

Gute Serienausstattung schon bei der Einstiegsvariante

Schon in der Einstiegsvariante findet sich alles, was man zum Fahren langer Strecken benötigt und und den Alltag angenehm macht. Sei es die serienmäßige Klimaanlage, der Tempomat oder Schiebetüren auf beiden Seiten. Luxus zieht eine Stufe höher ein, Mitreisende werden mit einer eigenen Klimaanlage verwöhnt, Sonnenschutzrollos bewahren sie vor der UV-Strahlung. Prima, dass für weitere Schmankerl aus der Aufpreisliste nicht allzu tief in die Tasche gegriffen werden muss. Die Bedienung ist eingängig, die Verarbeitung gut.

Spitzenreiter beim Kinder-Insassenschutz laut NCAP

Beim Thema Sicherheit lässt sich der Tourneo Custom ebenfalls nicht lumpen. Die Sicherheitsausstattung reicht von fünf Airbags über eine Müdigkeitserkennung bis zum Pre-Collision Assist und bietet Oberklasseniveau. Dieses setzt er mit 90 Prozent beim Kinder-Insassenschutz, 5 Sternen im NCAP-Test eindrucksvoll in Szene und ermöglicht der Familie, beruhigt in den Urlaub gleiten. So gesehen ist der Ford Tourneo Custom ein Bus der oberen Mittelklasse, der nicht nur von außen Großes verspricht, sondern im Inneren hält.

Fazit zum Tourneo Custom (310)

Ford fordert seine Mitbewerber mit dem Tourneo Custom gekonnt heraus und weiß um die Nachteile der Konkurrenten. Herausgekommen ist ein innovatives, schickes und beeindruckendes Gefährt, das leistbar ist und sich in den Folgekosten genügsam gibt. So bleibt Geld für manches andere in der Familienkasse. Ob als Transporter für den Hausbau, als Bus oder als Ausdruck der eigenen Unabhängigkeit – für jede dieser Rollen ist ein Tourneo Custom der richtige Partner. Die Nuancen zu den Konkurrenten sind gering, müssen bei diesen aber ebenso teuer bezahlt werden wie der Markenname, ohne wirklich Mehrwert zu bekommen.