VW Touran Highline TSI

VW Touran Highline TSI als Gebrauchtwagen oder neuer Van

Der neue Volkswagen Touran ist seit Februar 2007 auch mit dem 170 PS starken TSI-Motor bestellbar. Der mit Kompressor und Turbolader ausgerüstete Benzindirekteinspritzer ist im VW Touran serienmäßig mit dem einzigartigen Doppelkupplungsgetriebe DSG und der Highline-Ausstattung kombiniert. Eine starke und im Van -Bereich einzigartige Verbindung! Das technische Grundgerüst für die Twincharger-Technik bildet ein 1,4 Liter großer Vierzylinder, der per Aufladung die Dynamik eines 2,5-Liter-Saugmotors entwickelt. Bereits ab 1.500 U/min bietet der VW Touran TSI sein maximales Drehmoment. Der sanft einsetzende und über weite Drehzahlen verfügbare Schub ermöglicht dem 170-PS- Volkswagen Touran eine Höchstgeschwindigkeit von 212 km/h. Nach 8,5 Sekunden ist der Van 100 km/h schnell (Werksangaben). Der VW Touran Highline differenziert sich im Exterieur von den Conceptline- und Trendline-Versionen. Vorne sind es die in Chrom gehaltenen Lamellen des Kühlergrills, mit denen das Design weiter veredelt wird. Ebenfalls vorne sowie seitlich weisen schmale Chromelemente auf den Schutzleisten den Volkswagen Touran als Highline aus. Zur passiven Sicherheitsausstattung des VW Touran Van gehören seitliche Kopfairbags in der ersten und zweiten Sitzreihe, Front- und vordere Seitenairbags. Kaufen oder verkaufen Sie ein neues oder gebrauchtes Automobil bei mobile.de.

 
 
 

385 Angebote für VW Touran Highline TSI gebraucht oder neu

Seite 1 von 20

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 20
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Volkswagen Touran Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 6,8 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 159 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 665 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 53 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 15HF/18TK/18VK
KFZ-Steuer 126 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Touran stellt beim DEKRA Check seine Wertstabilität mit zunehmender Laufleistung unter Beweis. Anfangs meist nur wenig besser als der Klassendurchschnitt, stehen Fahrzeuge mit höherem Tachostand deutlich besser da als vergleichbare Vans. Schwachstellen sind die Lager der Querlenker, beschädigte Staubmanschetten sowie die Leuchtweitenregulierung. Besonders beim Diesel fallen auch immer wieder die Motorelektronik bzw. das Abgasverhalten negativ auf.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA