Skoda Octavia LPG

Skoda Octavia LPG als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Mit dem Modelljahr 2010 ist der erfolgreiche Skoda Octavia nun endlich auch serienmäßig als Skoda Octavia LPG mit Flüssiggas-Antrieb ab Werk bestellbar, was die Multifunktionalität des Mittelklasse-Fahrzeugs erhöht und die Betriebskosten des oftmals als Firmenwagen eingesetzten Octavia senkt. Für rund 1.550 Euro Aufpreis gegenüber dem vergleichbaren 1,6-Liter-Benziner, rollt der Skoda Octavia LPG auf den Hof der Händler und ist nach wie vor ein zuverlässiges Automobil. In der Variante mit LPG-Antrieb glänzt der preisgünstige Kombi oder auch die Limousine mit einem bivalenten Antrieb, der im LPG-Betrieb nur 4 PS des Motors einbüßt und fast identische Fahrleistungen erreicht. Auch der CO2-Ausstoß des Skoda Octavia LPG sinkt deutlich und erbringt nur noch 149 g/km, was knapp 11,5% weniger CO2 als beim reinen Benziner ausmacht. Der Skoda Octavia LPG kann ansonsten mit allen Annehmlichkeiten des Extra-/ und Zubehörprogramms der Tschechen ausgerüstet werden. Einziger Unterschied zu seinem rein mit Benzin ausgelegten Bruder ist eine Anzeige im Cockpit, die den Fahrer über Betriebsmodus und Füllstand des Gastanks auf dem laufenden hält. Mit dem Skoda Octavia LPG erhöht sich die Anzahl an verfügbaren Automobilen, die im Betrieb mit LPG kostengünstig gefahren werden können. Ein sehr gute Auswahl an bivalenten Automobilen als Neuwagen oder Hybridfahrzeuge als Gebrauchtwagen wie den Toyota Prius finden Sie zu günstigen Preisen bei mobile.de !

 
 
 

78 Angebote für Skoda Octavia LPG gebraucht oder neu

Seite 1 von 4

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Skoda Octavia Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Europa
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 9,2 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 149 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 512 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 41 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 15HF/17TK/16VK
KFZ-Steuer 110 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Skoda Octavia ist ein guter Vertreter des Durchschnitts in seiner Fahrzeugklasse. Die Baugruppe Elektrik fällt im unteren und mittleren Laufleistungsbereich negativ auf. Hier ist eine Häufung falsch eingestellter Fern-, Abblend- und Nebel-Scheinwerfer nennenswert.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA