Renault Scénic

Renault Scénic als Gebrauchtwagen oder neuer Van

Renault Scenic
Renault Scenic

Renault Scenic
Renault Scenic

Der Kompaktvan Renault Scénic war 1996 der erste Minivan auf dem Automarkt und damit der Wegbereiter einer ganz neuen Klasse, die besonders in den letzten Jahren immer mehr Kunden begeistern konnte. Modelle wie der Opel Zafira , der VW Touran und der Citroen C4 Picasso waren logische Konsequenz der Wettbewerber. Der französische Automobilhersteller Renault erfüllt mit dem Renault Scénic Van den Traum vieler Familien von einem großräumigen Fahrzeug . Seit 2003 produziert Renault den Scénic in der zweiten Generation, und im September 2006 wurde das Fahrzeug zudem einem Facelift unterzogen. Zum Modelljahr 2009 wurde der Scénic ein weiteres Mal aktualisiert. Der in den Ausführungen „Avantage 2009“, „Conquest“ und als Sondermodell „Exception 2009“ lieferbare Van, wurde mit zahlreichen Modifizierungen optisch aufgewertet, sowie mit neuen abgedunkelten Sonnenschutzscheiben im Fond versehen. Auch der Innenraum des Renault Scénic wurde durch ein serienmäßig verbautes Lederlenkrad und lederbezogenen Schaltknauf aufgewertet und verfügt nun über elektrische Fensterheber an allen 4 Türen. Der Renault Scénic 1.6 16V mit 112 PS und ein Renault Scénic 2.0 16V mit 135 PS werden im Bereich der Benziner angeboten. Als Neuzugang im Modelljahr 2009 ist der 98 PS starke 1,4-Liter Benziner für den Scénic Avantage 2009 als Basismotor erhältlich, der mit durchschnittlich 7,4 l/100km einen wirtschaftlichen Verbrauch aufzeigt. Das Triebwerk mobilisiert ein Drehmoment von 127 Nm bei 3.750 U/min und beschleunigt das Modell auf 174 km/h. Als Diesel bietet der Renault drei unterschiedliche Motoren auf. Neben dem Basisselbstzünder 1,9-dCi mit 103 PS, ist der 1,9-dCi und der 2,0-dCi mit 150 PS individuell auf den Bedarf des Besitzers zugeschnitten. Seit dem Sommer 2011 ist der neue Selbstzünder ENERGY dCi 130 für den Renault Scenic verfügbar. Mit Start-Stopp-Automatik ausgerüstet verbraucht das 130 PS starke Triebwerk im Drittelmix nur 4,4 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern und erreicht eine CO²-Emission von 115 g/km. Für große Familien bietet Renault seit 2004 den Renault Grand Scénic, der ebenso 2009 überarbeitet wurde, mit einer dritten Sitzreihe und damit genug Platz für sieben Personen an. Haben Sie Interesse an einem günstigen Van? Bei mobile.de können Sie einen Renault Scénic gebraucht oder neu, als Diesel oder Benziner zum günstigen Preis online kaufen!

 
 
 

5.223 Angebote für Renault Scénic gebraucht oder neu

Seite 1 von 262

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 262
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Renault Scenic Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Frankreich
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 7,4 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 174 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 578 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 46 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 18HF/19TK/20VK
KFZ-Steuer 160 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Scénic absolviert den Mängelcheck bei DEKRA mit einer insgesamt leicht unterdurchschnittlichen Bilanz. Negativ fällt die Baugruppe Fahrwerk/Lenkung über alle Laufleistungsbereiche auf, zum Beispiel durch ausgeschlagene Spurstangengelenke. Bereits bei niedrigem Tachostand kann sich erhöhter Verschleiß an Bremsscheiben und Bremsbelägen zeigen.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA