Mazda MX-5 Trilogy

Mazda MX-5
Mazda MX-5 Trilogy

Mazda MX-5 Trilogy

Vom Mazda MX-5, dem meistverkauften Roadster der Welt, wurde im Oktober 2002 das limitierte Sondermodell Trilogy auf dem deutschen Markt präsentiert. Trilogy steht für eine Zusammenarbeit von Mazda und der Diamond Trading Company, einer Tochter der De Beers Gruppe. Exklusiv zu jedem der 333 Mazda MX-5 Trilogy gab es für die Besitzer nämlich ein edles, mit drei Diamanten besetztes Schmuckstück. Die runde Kostbarkeit, mit drei Diamanten von insgesamt 0,25ct verziert, kann als Schlüsselanhänger benutzt werden. Passend zum Glanz des ausschließlich brillant-schwarz lackierten Mazda MX-5 Trilogy Roadsters stehen die drei funkelnden Diamanten für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das Motorenangebot und die sonstige Ausstattung des Mazda MX-5 Trilogy unterscheiden sich nicht wesentlich von den anderen Varianten des Roadsters. Suchen Sie nach einem Sportwagen ? Ob Roadster, Coupé oder Cabrio , bei mobile.de können Sie Ihr Traum- Auto günstig online kaufen.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mazda MX-5 Trilogy Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MAZDA MX-5 Bilder
Weitere Mazda MX-5 Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der einstige Musterknabe der Sportwagenklasse hat in der Baugruppe Bremsen handfeste Probleme. Verschlissene Bremsscheiben/-beläge sowie schwergängige Bremssättel bzw. schleifende Beläge lassen den MX-5 hier nicht gut aussehen. Und wer gerade schon mal unters Fahrzeug schaut, sollte auf die Koppelstangen das MX achten, da hier die Lagerungen defekt sein können, in seltenen Fällen ist sogar die ganze Koppelstange gebrochen.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA