VW Golf 4 (Fünftürer)Seit 1997

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
(173 Testberichte)
VW Golf 4 (Fünftürer) Bewertung 3.7/5 basierend auf 173 Testberichte.
  • Modell im Test
  • Design
  • Beschreibung
Preis
für Golf 1.4 (Benzin, 75 PS)
Fahrzeugeinordnung

Die vierte Generation des VW Golf wurde von 1997 bis 2006 gebaut.

... mehr
Stärken
  • Gutes Platzangebot
Schwächen
  • deutlich größer als die Vorgänger
Daten
Motorenwerte
Leistung
55 kW / 75 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
14 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
171 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
- g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
- l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
-

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Design

Design

  • VW Golf 4 Innenansicht Beifahrerposition Studio statisch grau
  • VW Golf 4 Aussenansicht HFront statisch silber
  • VW Golf 4 Aussenansicht Front schräg statisch silber
  • VW Golf 4 Aussenansicht Heck statisch silber
  • VW Golf 4 Aussenansicht Heck schräg statisch blau
  • VW Golf 4 Aussenansicht Front schräg statisch blau
  • VW Golf 4 Aussenansicht Seite statisch silber
Modell im Test

Modell im Test (Neu- und Gebrauchtwagen)

Communitybewertungen

5 Sterne
28
4 Sterne
113
3 Sterne
31
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Karosserie
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Antrieb
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Fahrdynamik
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Komfort
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Emotion
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Mehr anzeigen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
N3M3S1S am 9. Juni 2011

„Das Auto ist all jenen zu empfehlen, die den unvergleichlichen Klang der VR6-Motoren lieben und die einen Golf haben möchten der mehr ist, als ein GTI. Einen Golf V6 wird man eher selten auf den Straßen antreffen und das Auto ist äußerst unscheinbar - bis man dem Wagen die Sporen gibt. Dann wird man meist mit ungläubigen Blicken oder offenen Mündern "belohnt" ;) Wenn man den Motor ordentlich pflegt, wird er wohl ewig halten, da er eine relativ geringe Literleistung aufweist. Ein Bekannter sagte zu mir als er den Motor starten hörte: "Ja, das ist noch ein echter kleiner Panzermotor, der hält praktisch ewig" ;)“

...
link iconTestbericht lesen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
JulHa am 11. November 2014

„Der 2.3 V5 Golf ist ein schönes Auto, welches viel Spaß, Komfort und Platz bietet. Nachdem es sehr viele IVer Golfs gibt, gibt in den Bereichen Tuning und Ersatzteile viele Anbieter und Teile. Würde das Auto definitiv nicht einfach so wieder hergeben. Macht viel zu viel Spaß, vorallem auf der Autobahn, wenn der Mercedes mit Lichthupe hinten ankommt und vorbei will. Rechtes Pedal, nicht Blinker rechts. ;) Pflegeleicht, wenn man sich ein wenig auskennt und Schrauber/Bastler ist. :)“

...
link iconTestbericht lesen
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
Miwi123 am 31. Juli 2011

„In 4 Jahren hat mich dieses Auto nie hängen gelassen. Es war bis auf ein paar Kleinigkeiten wie einem defekten Fensterheber (Golf IV Krankheit) sehr zuverlässig. Die Haptik im Innenraum war Perfekt: Gute Sitze, Hochwertige Materialien (Alu-Applikationen, Geschäumtes Amaturenbrett, einige Spielereien wie der ausfahrbare Becherhalter über dem Radio) - sowas gibt es zum Teil bei einigen Neuwagen noch nicht mal! Wer ein gutes, zuverlässiges Auto mit ordentlich Platz sucht, sollte sich einen der letzten Golf IV von 2003 besorgen - Viel falsch machen kann man damit nicht!“

...
link iconTestbericht lesen
Beschreibung

Modellbeschreibung

Der VW Golf 4 ist die vierte Generation des Klassikers aus Wolfsburg und löste im Jahr 1997 den Golf 3 ab , der noch als Gebrauchtwagen zu kaufen ist.


Die Dimensionen des Innenraums stecken eine 5-köpfige Familie locker weg.

Der 1997 eingeführte VW Golf 4 machte im Vergleich zu seinem Vorgänger nochmals einen Sprung in der Länge um über 14 cm. Damit ist der VW Golf IV der Kompaktklasse mit dem Opel Astra , Peugeot 308 und dem Ford Focus beinahe schon entwachsen. In der VW-Golf-Geschichte bot der Golf IV wohl die meisten Innovationen. Da wären zum Beispiel die neu entwickelten 5-Zylinder-Motoren mit 150 oder 170 PS zu nennen. Erstmals kam auch ein VW Golf TDI mit Pumpe-Düse-Dieselmotoren auf den Markt, die Leistungen von 90 und 150 PS bieten. Außerdem erhielt der VW Golf IV einen neuen Allradantrieb namens 4Motion. Ab 1999 war ESP bei allen VW Golf IV serienmäßig, ab 2002 ebenso Kopfairbags. Das Kürzel GTI war beim Golf 4 nur noch eine Ausstattungsvariante, das erst der Golf 5 wieder aufleben ließ . Mit dem VW Golf R32 baute Volkswagen den bis dahin stärksten Golf aller Zeiten. Das Auto leistet mit seinem 3.2-Liter-Sechszylindermotor 241 PS und konnte zum ersten Mal auch mit einem Direkt-Schalt-Getriebe (DSG) geordert werden. Sie möchten ein Auto von Volkswagen kaufen? Bei mobile.de finden Sie den VW Golf 4 und viele weitere Golf-Modelle als Gebrauchtwagen , Jahreswagen oder Neuwagen zum günstigen Preis.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?