Seat Altea (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Bereits seit 2004 wahrt der SEAT Altea seine Eigenständigkeit im Segment der sogenannten Mini – oder Familienvans. Dass der Altea ein naher Verwandter des Volkswagen Touran ist, verraten vor allem die von SEAT verwendeten VW -Triebwerke. Dazu kommen aber auch noch weitere SEAT Altea Motoren mit TSI Technologie, die unter anderem in zahlreichen Audi -Modellen verbaut werden. Äußerlich ist der SEAT Altea bewusst sportlich ausgelegt und das markante Vorzeigeobjekt einer Designphilosophie, die auch beim größeren Schwestermodell SEAT Altea XL und weiteren SEAT- Autos aufgegriffen wurde.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Der SEAT Altea ist im Modelljahr 2014 mittlerweile mit sechs Benzin - und vier Dieselmodellen (z. B. SEAT Altea 1.6 TDI als Basisdiesel) sowie in vier Ausstattungsvarianten lieferbar.


Vorderansicht - schräg
Die Produktion wurde 2015 eingestellt.
Seitenansicht

Die Zweiliter-Modelle wie z. B. der SEAT Altea 2.0 TDI Gebrauchtwagen oder der SEAT Altea 2.0 FSI verfügen über ein manuelles Sechsganggetriebe oder werden auf Wunsch mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ausgeliefert. Dazu kommen beim SEAT Altea zahlreiche weitere Ausstattungsvarianten wie das Volumenmodell SEAT Altea 1.9 TDI Style oder das Sondermodell SEAT Altea Freetrack, das wahlweise mit Frontantrieb oder als SEAT Altea 4x4 -Version angeboten wird. Besonders sparsam ist der seit Ende 2009 verfügbare 1.6 TDI-Motor mit 90 oder 105 PS , der den Spritverbrauch dank Rekuperation und Start-Stopp-Automatik auf durchschnittliche 4,2 Liter im Altea senkt. Sein Pendant mit Benzinmotor wurde ab dem Sommer 2010 mit dem neuen VW –typischen 1.2 TSI-Motor präsentiert. Das Aggregat verfügt über 105 PS und löste den 1.6-Liter Benziner mit 102 PS ab. Dieser Motor ist auch als Ecomotive –Variante, mit Bremsenergie-Rückgewinnung und Start-Stopp-Automatik in Neuwagen zu integrieren. Sehr familienfreundlich präsentiert sich der SEAT Altea im Inneren: Das enorme Platzangebot auch im Fond, die insgesamt über 30 Ablagen und Fächer, das serienmäßige Gepäcknetz und der doppelte Kofferraumboden lassen keine Wünsche offen. All das macht den SEAT Altea zu einem praktischen Familientransporter. Dennoch wurde die Produktion des Vans Ende 2015 eingestellt, als Nachfolger soll der Seat Ateca als SUV dienen, der auf den VW Tiguan aufbaut. Sie wollen diesen sportlichen Van kaufen? Egal ob mit Benzin- oder Dieselmotor, als SEAT- Gebrauchtwagen oder als Neufahrzeug , bei mobile.de wird der SEAT Altea zum fairen Online-Preis angeboten!

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?