Fiat Ducato (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Ob als Kleintransporter für gewerbliche Einsätze, als Familienvan oder als Wohnmobil, der Fiat Ducato ist als Neuwagen und als Gebrauchtwagen ein Auto, das sich im Vergleich nicht hinter anderen Marken wie Lancia , Opel , Renault oder Toyota verstecken muss.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Die erste Baureihe des Fiat DucatoVon 1982 bis 1990 wird die erste Serie des Fiat Ducato als leichtes Nutzfahrzeug produziert. Zur Serienausstattung gehören ein manuelles Fünfgang-Schaltgetriebe und eine Lenkradschaltung.


Vorderansicht - schräg
Fahrtechnisch unaufgeregter Transporter mit modernem Look.
Seitenansicht

Die Ausstattung ist ausreichend, aber nicht luxuriös. Er hat mehr Ladevolumen als ein herkömmlicher Kombi, kann aber trotz optionalem Allradantrieb natürlich nicht mit echten Offroadern wie zum Beispiel einem Jeep mithalten. Aber das ist ja auch nicht seine Aufgabe. Neben den bekannten Modellen wie Panda oder Doblo und den anderen Fiat-Nutzfahrzeugen wie dem Fiat Fiorino oder dem Fiat Scudo behauptet der Fiat Ducato jedenfalls seit vielen Jahren seinen Platz in der Modellpalette des italienischen Herstellers.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?