Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Citroen C1 Dreitürer
Technische Daten

Für den Citroën C1 gab es nur zwei Motorvarianten. Der Benzinmotor war ein Dreizylinder mit 1,0 Liter Hubraum und einer Leistung von 68 PS. Damit ist der nur 900 Kilogramm schwere C1 ausreichend motorisiert. Serienmäßig gab es den C1 mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe, auf Wunsch auch ein 5-Gang-Automatikgetriebe. Der Benzinmotor verbrauchte laut Norm 4,3 Liter bis 4,6 Liter und stieß entsprechend 99 bis 109 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Dazu gab es in den ersten Jahren noch einen 1,4-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit 54 PS. Der Normverbrauch betrug 4,1 Liter, der Emissionswert 109 g/km CO2.

Citroen C1 Dreitürer
Limousine
Motorisierungsvariante
Leistung
50 kW / 68 PS
0 - 100 km/h
14,9 s
Höchstgeschwindigkeit
157 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
106 g/km
Verbrauch (komb.)*
4,6 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Citroen C1 Dreitürer
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin
Zylinder/-anordnung
3 / Reihe
Hubraum
998 cm³
Leistung
68 PS / 50 KW
Drehmoment
93 nm
Beschleunigung
14,9 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
157 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
4,6 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
106 g/km
Getriebe
Automatik
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
35 l
Anhängelast (gebremst)
-
Anhängelast (ungebremst)
-
Emissionsklasse
EU5
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
3001-ACO

Citroen C1 Dreitürer
Maße und Abmessungen


Länge
3.440 mm
Höhe
1.470 mm
Radstand
2.340 mm
Ladevolume
712 l
Kofferraumvolumen
139 l
Türen
3
Leergewicht
918 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
1.180 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
68 / 50
Höchstgeschwindigkeit
157 – 160 km/h
Sitzplätze
4
Verbrauch (komb.)*
4,5 – 4,6 l/100km
Antrieb
Vorderradantrieb
Kraftstoff
Benzin
Getriebe
Automatik, Manuelles Getriebe

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?