Nsu RO 80

Nsu RO 80

Im Jahr 1967 präsentierte der deutsche Automobilhersteller NSU auf der IAA in Frankfurt den RO 80. Der NSU RO 80 war die weltweit erste Limousine mit Kreiskolbenmotor. Er leistet 115 PS und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 180 km/h. Mit seiner aerodynamisch geformten Karosserie war der NSU RO 80 seiner Zeit weit voraus, fand aber wahrscheinlich genau deshalb nicht den gewünschten Anklang bei den Kunden. Darüber hinaus verfügt das Modell über ein halbautomatisches Drei-Gang-Getriebe und Vorderradantrieb. Im Jahr 1977 wurde die Produktion des NSU RO 80 nach ca. 37.400 gebauten Exemplaren eingestellt. Nachdem der letzte NSU RO 80 vom Band gelaufen war, wurde er dem Deutschen Museum in München übergeben. Heute ist der NSU RO 80 ein begehrtes Liebhaber- Auto . Bei mobile.de finden Sie neben Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auch günstige Vorführwagen und klassische Oldtimer .

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Nsu RO 80 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere NSU Angebote auf mobile.de