Kontakt
Meine SuchenParkplatz

653 Cupra Leasing-Angebote

Aktuelle Leasing-Angebote für Cupra ab 246,00 €
Cupra Leasing Angebot: CUPRA Born 58 kWh 150
Elektro
Cupra Born leasen
246,00 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Born 58 kWh 150

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

150 kW (204 PS)AutomatikElektro

ca. 0 g CO₂/kmca. 14,6 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Formentor 1.5 TSI ParkAssist/ACC/R-Kamera/Navi
Neues Angebot
Cupra Formentor leasen
249,00 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Formentor 1.5 TSI ParkAssist/ACC/R-Kamera/Navi

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)SchaltgetriebeBenzin

ca. 123 g CO₂/kmca. 5,4 l/100km

Neues Angebot
Cupra Formentor leasen
249,00 € Monatlich inkl. MwSt.

Cupra Formentor 1.5 TSI ParkAssist/ACC/R-Kamera/Navi

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)SchaltgetriebeBenzin

ca. 123 g CO₂/kmca. 5,4 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW
Cupra Formentor leasen
255,01 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)SchaltgetriebeBenzin

ca. 123 g CO₂/kmca. 5,4 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW
Cupra Formentor leasen
266,00 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)SchaltgetriebeBenzin

ca. 123 g CO₂/kmca. 5,4 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW
Cupra Formentor leasen
269,00 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)AutomatikBenzin

ca. 126 g CO₂/kmca. 5,5 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Formentor 2.0 TDI 110kW
Cupra Formentor leasen
280,99 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Formentor 2.0 TDI 110kW

36 Monate Laufzeit36 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)SchaltgetriebeDiesel

ca. 113 g CO₂/kmca. 4,3 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW
Cupra Formentor leasen
288,00 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Formentor 1.5 TSI 110kW

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

110 kW (150 PS)AutomatikBenzin

ca. 126 g CO₂/kmca. 5,5 l/100km

Neues Angebot
Cupra Leon leasen
293,00 € Monatlich inkl. MwSt.

Cupra Leon 2.0 TSI 245PS DSG

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

180 kW (245 PS)AutomatikBenzin

ca. 164 g CO₂/kmca. 6,6 l/100km

Cupra Leasing Angebot: CUPRA Leon 2.0 TSI 245PS
Neues Angebot
Cupra Leon leasen
293,00 € Monatlich inkl. MwSt.

CUPRA Leon 2.0 TSI 245PS

48 Monate Laufzeit48 KM pro Jahr

180 kW (245 PS)AutomatikBenzin

ca. 151 g CO₂/kmca. 6,6 l/100km

Cupra Leasing: Vom stromenden Kleinwagen zum selbstzündenden Kombi

Genauso jung und frisch wie die Marke Cupra selbst ist ihre Modellpalette. Vom kleinen E-Auto bis zum Sport-Crossover mit über 300 PS ist hier alles dabei. Die Finanzierungsmöglichkeiten sind ebenso breit gefächert. Doch welche Modelle gibt es im Cupra Leasing?

Ein Cupra ist immer ein auffälliges Fahrzeug. Sportlichkeit, Dynamik und Individualität lauten die Botschaften, die das Design vermittelt. Trotzdem bieten die Autos von Cupra auch einen hohen Nutzwert und eignen sich somit für Familien. Obwohl die Marke noch sehr jung ist, gibt es schon viele Modelle zur Auswahl. Diese lassen sich auf verschiedene Weise finanzieren, so dass für jeden Charakter etwas dabei sein dürfte.

Viele Menschen setzen beispielsweise sehr viel Wert auf Flexibilität. Das gilt auch bei der Nutzung eines Autos. Wer sich nicht fest binden und eine gewisse Planungssicherheit beibehalten möchte, für den ist der Autokauf oft nicht die ideale Form der Fahrzeugfinanzierung. Außerdem verringert dieser nicht nur die eigene Flexibilität, sondern ist für viele Menschen auch eine zu große Investition. Alternativen gibt es freilich zuhauf. So bieten Banken Kredite für die Autofinanzierung an. Und wer noch unabhängiger bleiben möchte: Das Abomodell setzt sich auch in der Autobranche immer mehr durch. Auch die Marke Cupra bietet ein solches Abonnement für den Born an.

Dieser ist das erste rein elektrische Fahrzeug des Herstellers und technisch eng verwandt mit dem VW ID.3. Allerdings verfolgte Cupra beim Born ein Design, das die Markenidentität widerspiegelt. Er tritt aber nicht nur dynamischer auf, sondern fährt dank des adaptiven Fahrwerks sowie der Progressivlenkung auch so. Je nach Akku-Kapazität - 55, 62 und 82 kWh bietet Cupra im Born an - sind Reichweiten zwischen 349 und 540 Kilometer möglich. Zwar eignet sich das Abonnement gut, um Elektromobilität im Cupra Born kennenzulernen. Denn man bleibt mit Abo-Laufzeiten von maximal sechs Monaten sehr flexibel. Doch so viel Flexibilität hat auch ihren Preis. So zahlt man für ein Abonnement des Cupra Born deutlich mehr, als wenn man diesen leasen würdest. Denn freilich bietet Cupra die vielfältigen Modelle auch mit dieser Finanzierungsmöglichkeit an.

Wie funktioniert Cupra Leasing?

Statt viel Geld auf einmal investieren zu müssen, wie das beim Autokauf der Fall ist, wird ein festgelegter Betrag im Monat fällig. Ähnlich ist das auch beim Abomodell. Allerdings bindet man sich beim Leasing für einen längeren Zeitraum als nur drei beziehungsweise sechs Monate. Deshalb sind die monatlichen Raten auch deutlich geringer. Und sollte man den automobilen Begleiter der letzten Jahre so sehr zu schätzen gelernt haben, dass man über den Leasing-Zeitraum bei dem Fahrzeug bleiben möchte, so ist oftmals auch ein anschließender Kauf möglich. Wie hoch die monatlichen Raten letztendlich sind, hängt übrigens von vielerlei Faktoren ab.

Welchen Cupra kannst Du leasen?

Einerseits bestimmt natürlich der Wert des Fahrzeuges selbst die Kosten des Leasings. Dieser setzt sich aus Ausstattung und Motorisierung zusammen - und natürlich dem Modell. Denn anders als beim Abonnement steht beim Cupra Leasing nicht nur der Born, sondern die gesamte Fahrzeugpalette zur Verfügung. In dieser sind aktuell zwei SUVs vertreten: Cupra Ateca und Formentor. Ersterer debütierte 2018 und war das erste Fahrzeug der Marke. Mit einem Kofferraumvolumen von 485 und bis zu 1.579 Liter ist er zwar praktisch, allerdings hält sich die Motorenauswahl stark in Grenzen. Den Cupra Ateca gibt es nämlich nur mit dem 2-Liter-Benzinmotor mit 300 PS. Die Leistung schlägt sich natürlich auf die monatliche Leasing-Rate zu Buche.

Mehr Vielfalt bietet der Cupra Formentor. Während der Ateca zwar das erste Modell der Marke was, ist er das erste, eigenständige Fahrzeug von Cupra. Es gibt also kein Pendant von Seat. Die Motorisierungen des Cupra Formentor reichen vom 1,5-Liter-Benziner bis hin zum 2-Liter-Diesel, von Handschaltung bis Doppelkupplungsgetriebe, von 150 bis 390 PS. Auch zwei Plug-in-Hybrid-Antriebe bietet Cupra beim Formentor an. Übrigens: Je nach Leasing-Laufzeit und Faktoren, wie die die rein elektrische Reichweite, gibt es auch beim Cupra Leasing die Möglichkeit der Umweltprämie.

Als Plug-in-Hybrid wird übrigens auch der Cupra Leon angeboten. Des weiteren gibt es ihn entweder als klassischen Hatchback oder Kombi. Dank 470 bis 1.600 Liter Kofferraumvolumen eignet sich der Cupra Leon ST gut für Familien. Doch auch der günstigere Hatchback bietet noch 380 Liter fürs Gepäck, wobei sich das Kofferraumvolumen bei den Plug-in-Hybriden etwas verringert.

Cupra Leasing sehr vielfältig

Kombi oder Hatchback, Crossover oder Kleinwagen, Stromer, Teilzeitstromer oder 300 PS starker Benziner: Obwohl Cupra noch eine sehr junge Marke ist, zeichnet sich die Modellpalette durch Vielfalt aus. All diese Modelle kann man auch leasen. Welches Fahrzeug mit welcher Motorisierung und Ausstattung gewählt wird, hat wie bereits ausgeführt Einfluss auf die Höhe der monatlichen Raten. Allerdings gibt es auch Modell-unspezifische Parameter. Dazu zählt beispielsweise die Laufzeit, aber auch die jährliche Fahrleistung. Außerdem muss man beim Leasen eines Cupra nicht zwangsweise die Sonderzahlung tätigen. Bei einer solchen Sonderzahlung handelt es sich um eine einmalige Anzahlung, die am Beginn des Leasings fällig wird. Dass Cupra beim Leasing viele Modelle ohne dieser Sonderzahlung anbietet, erhöht wiederum die monatliche Rate. Nichtsdestotrotz gibt es so manches Modell ohne Anzahlung auch schon für unter 300 Euro pro Monat.