Ford Focus CNG

Ford Focus CNG als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Der amerikanische Hersteller Ford rüstet seine Fahrzeugflotte mit neuen alternativen Antriebsvarianten aus – eine davon ist der mit Erdgas betriebene Ford Focus CNG (Compresses Natural Gas). Das CNG- Auto hat insgesamt fünf zusätzliche Erdgastanks mit einem Gesamt-Fassungsvermögen von 110 Litern. Das CNG-Gas zusammen mit dem serienmäßigen 55-Liter-Benzintank verhelfen dem Ford Focus CNG zu einer Reichweite von über 1000 Kilometern. Hinsichtlich der Karosserie ist das Ford Focus-Erdgas- Fahrzeug als drei- oder fünftürige Schräghecklimousine lieferbar. Der vierzylindrige Ford Focus 2.0-Benzinmotor leistet im Erdgasantrieb 126 PS und im Benzinantrieb 145 PS.

Der Ford Focus-Verbrauch ist mit 8,5 m³ beim Gasantrieb bzw. 7,1 Litern beim Benzinantrieb äußerst moderat. Angst, unterwegs stehen zu bleiben, muss man nicht haben, Erdgas-Tankstellen sind stark im Kommen und an vielen größeren Straßen zu finden. Für den Ford Focus CNG sind die Ausstattungsvarianten Ambiente, Style Editionsmodell, Ghia und Titanium wählbar. Auf der Suche nach einem Fahrzeug mit Erdgasantrieb? Bei mobile.de finden Sie einen Ford Focus CNG genauso schnell und bequem wie einen Ford Focus Diesel oder Benziner.

 
 
 

15 Angebote für Ford Focus CNG gebraucht oder neu

*MwSt. ausweisbar

 
 
 
Ford Focus Bilder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 7,2 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 169 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 713 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 57 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 15HF/24TK/22VK
KFZ-Steuer 158 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Focus bringt, wie in den Vorjahren, in allen Laufleistungsbereichen und fast allen Baugruppen bei der Prüfung durch DEKRA eine überdurchschnittliche Leistung. Auch in der höchsten Laufleistungsklasse ist der Fokus meist weit überdurchschnittlich, was ihn auch mit hoher Laufleistung zu einem interessanten Gebrauchtfahrzeug macht.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA