Bugatti T35

Bugatti T35

Der legend äre Bugatti T35 (auch Typ 35 genannt), der von 1924 bis 1930 gebaut wurde, war der beste Rennwagen seiner Zeit. In den Jahren 1926 und 1927 fuhr der Typ 35 über 1.000 Siege ein. Sein hufeisenförmiger Kühlergrill und die Rennfarbe blau wurden zum Markenzeichen für alle Autos der Marke Bugatti. Gebaut wurde der Rennwagen mit verschiedenen Motorisierungen; den stärksten Motor hatte das Auto als Typ 35 B mit 135 PS, gefolgt vom Bugatti T35 Targa Florio mit 100 PS. Insgesamt wurden ca. 150 Exemplare des Bugatti T35 gebaut. Zu den bekanntesten Bugatti-Fahrern jener Zeit zählten der Monegasse Louis Chiron und der Franzose Albert Divon, der 1928 und 1929 die Targa Florio, das berühmte Straßenrennen auf Sizilien, gewann. Interesse an einem klassischen Sportwagen ? Ob als Oldtimer , Jahres- oder Gebrauchtwagen , bei mobile.de bleiben keine Auto-Wünsche offen.

1 ANGEBOTE FÜR Bugatti T35 GEBRAUCHT ODER NEU

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Bugatti T35 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche