BMW 630

BMW 630i
BMW 630

BMW 630

Anders als den 645i oder den 650i gab es den BMW 630 schon in der zwischen 1976 und 1989 gebauten ersten Generation der 6er -Baureihe. Damals hieß das Modell 630 CS und leistete 185 PS. Der aktuelle BMW 630i hat als erster BMW den neuen Sechszylinder-Magnesiummotor mit 258 PS unter der Haube. Das Fahrwerk des BMW 630i ist wie bei den anderen Modellen der 6er-Reihe zur Gewichtsoptimierung komplett aus Aluminium gefertigt. Anders als die Achtzylinder rollte der als Coupé und Cabrio lieferbare 630i auf 17 Zoll-Alurädern. Die Beschleunigung von 0-100 km/h beträgt beim Coupé 6,5 s und beim Cabrio 6,9 s (Werksangaben), die Höchstgeschwindigkeit des BMW 630i wird bei 250 km/h abgeregelt.

161 ANGEBOTE FÜR BMW 630 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW 630 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
BMW Bilder
Weitere BMW Angebote auf mobile.de