Audi Q7

Audi Q7 als Gebrauchtwagen oder neuer SUV

Audi Q7
Audi Q7

Audi Q7
Audi Q7

Mit dem Audi Q7 Neuwagen setzt die Marke mit den vier Ringen neue Maßstäbe im Bereich der SUV Modelle und rangiert in der Modellriege von VW Touareg , Porsche Cayenne und BMW X6 . Der seit 2006 erhältliche Geländewagen streckt sich stolze 5,09 Meter in die Länge, besitzt den von anderen Audi Modellen bekannten permanenten Allradantrieb quattro und bietet optional einen Innenraum mit drei Sitzreihen. Der auf der Pikes-Peak- quattro Studie basierende Audi Q7 ist mit vier Diesel - sowie zwei Ottomotoren erhältlich und wird ab Werk seit 2010 ausschließlich mit einer Achtstufen-tiptronic ausgeliefert, die den Kraftstoffverbrauch um etwa fünf Prozent senken soll. Bei den Dieselvarianten hebt sich insbesondere der Audi Q7 V12 TDI quattro mit 12 Zylindern und einem Drehmoment von sagenhaften 1.000 Nm hervor. Seine 500 PS beschleunigen das 2,5 Tonnen schwere SUV in nur 5,5 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit des Edel SUV ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Zu der luxuriösen Serienausstattung des Audi Q7 V12 TDI quattro gehören 20-Zoll-Leichtmetallräder, adaptive air suspension ( Luftfederung ), Keramikbremsen, eine Bose-Soundanlage, MMI Navigation plus und viele weitere Features. Im April 2012 lief der letzte Vertreter dieses Audi Q8 vom Band, sodass nur noch Gebrauchtwagen dieses 500 PS SUV verfügbar sind. Die beiden anderen Diesel Modelle sind nur unwesentlich langsamer. Der sechszylindrige Audi Q7 3.0 TDI quattro mit 204 oder 245 PS braucht 7,9 bzw. 9,1 Sekunden, der achtzylindrige Audi Q7 4.2 TDI mit 340 PS sogar nur 6,4 Sekunden. Bei allen Modellen ist der Partikelfilter serienmäßig. Die zwei Benziner, die auf dem Audi Q7 3.0 TFSI mit sechs Zylindern basieren, sind in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen erhältlich: Im „kleinen“ Q7 werden 272 PS erbracht und im großen Bruder wirken 333 PS auf die Achsen. Über ein besonderes Abgassystem unterstützt von Denox-Kat, AdBlue-Einspritzung und Brennraumsensoren, erfüllt der Audi Q7 Neu- oder Gebrauchtwagen die ab 2014 gültige EURO6-Norm und verbraucht 0,2 Liter weniger als sein 3,0-Liter Bruder. Mit einem Facelift wurden auch LED-Tagfahrleuchten in die Scheinwerfer integriert, um die Einheitlichkeit der Audi-Flotte zu unterstreichen. Auch neue Sitzbezüge und eine erweiterte Farbauswahl wurden 2009 einbezogen. Serienmäßig haben alle Audi Q7- SUVs die geschwindigkeitsabhängige Servotronic-Lenkung an Bord. Ab Werk sind 18-Zoll-Leichtmetallräder montiert; alle Versionen lassen sich aber ebenso mit Leichtmetallrädern im Format von 19 bis 21 Zoll ausstatten. Ein Reifendruck-Kontrollsystem ist optional lieferbar. Auf Wunsch steht für den Audi Q7 auch das luftgefederte Fahrwerk Adaptive Air Suspension zur Verfügung. Suchen Sie Ihren Geländewagen bei mobile.de! Egal ob ein Audi Q7 Neuwagen oder einen Range Rover Gebrauchtwagen , hier können Sie Ihr Traumauto zum günstigen Preis online kaufen!

 
 
 

1.173 Angebote für Audi Q7 gebraucht oder neu

Seite 1 von 59

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 59
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Audi Q7 Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 7,2 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 189 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 1197 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 96 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 24HF/25TK/27VK
KFZ-Steuer 443 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Audi Q7 basiert auf der gleichen Plattform wie die erste Generation des VW Touareg und des Porsche Cayenne und zeigt daher auch die gleiche Zuverlässigkeit. Erfahrungsgemäß wird die Bremsanlage bei Leergewichten deutlich über 2,2 Tonnen stark beansprucht und erfordert daher einen prüfenden Blick vor dem Kauf. Ausgeschlagene Fahrwerksgelenke stellen die Sachverständigen von DEKRA ausgesprochen selten fest.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA