Themen A-Z

Oel: Schmierstoff im Auto


Öl gehört zu den wichtigsten Flüssigkeiten im Auto. Es handelt sich um einen Schmierstoff, der die Funktion vieler Teile erst ermöglicht. Wenn sich die Kolben im Verbrennungsmotor auf und ab bewegen, Nocken- und Kurbelwellen sich drehen und Pleuel auf die Lager drücken, entstünde ohne Öl starke Hitze. Das Öl fängt die Reibung ab, kühlt die Teile und sorgt dafür, dass der Motor wie geschmiert läuft.

Neben dem Motoröl sind weitere >Öle im Auto relevant. In Getrieben arbeiten spezielle Öle, ebenso in Differenzialen. In der Lenkung sorgt Hydraulikoel dafür, dass die Kraft der Servolenkung den Autofahrer entlastet. All diese Stoffe sind speziell für ihren Einsatzzweck entwickelt und werden zum Teil stark beansprucht. Ein regelmäßiger Ölwechsel ist deshalb Pflicht, am besten möglichst genau nach Herstellervorgaben. Moderne Fahrzeuge kündigen an, wann das Öl verschlissen ist und ausgetauscht werden muss.

Im Magazin erfährst Du alles zum Thema Öl. Wir erklären die Bedeutung von Viskositäten, beschreiben unterschiedliche Ölsorten und geben Dir Tipps zum Wechsel.

  • Neue Artikel
  • Beliebte Artikel