Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
vw logo 2019

VW T5 Multivan
Technische Daten

Die meistgewählten Motorisierungen beim VW T5 Multivan waren eindeutig die Diesel. Über die Laufzeit des vielseitigen VWs standen vier Benzin- und drei Dieselmotoren zur Verfügung, letztere allerdings in einer Vielzahl von Varianten und Leistungsstufen. Die Bandbreite reichte bei den Selbstzündern von 84 PS bis 180 PS (Bi-Turbo), die bei manchen Modellen mit Vorderrad- und Allradantrieb zu kombinieren waren. Nach dem großen Facelift 2009 hielten moderne 2,0-Liter-Vierzylinder-Aggregate mit Common-Rail-Einspritzung im T5 Multivan Einzug, die akustisch deutlich zurückhaltender zu Werke gingen als die betagten 1.9 TDI und 2.5 TDI mit Pumpe-Düse-Technik. Damit ging auch der Normverbrauch zurück: Mit der spritsparenden BlueMotion-Technologie bis auf 6,8 Liter. Bereits Ende 2006 waren die Dieselversionen mit einem Dieselrußpartikelfilter (DPF) ausgestattet worden.

 

Als Getriebe standen Fünf- und Sechsgang-Handschaltungen sowie zunächst eine Sechsgang-Automatik zur Verfügung. Diese war beim Erscheinen des T5 eine Weltneuheit, da sie erstmals mit einem quereingebauten Motor verwendet wurde – allerdings nur mit Vorderradantrieb und den Fünf- und Sechszylinder-Triebwerken. Nach der Modellpflege 2009 trat ein modernes Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe die Nachfolge dieser Tiptronic an. Durch diesen Getriebewechsel sank außerdem der Verbrauch gegenüber der Sechsgang-Automatik teilweise um mehr als einen Liter pro 100 Kilometer.

 

Bei den Benzinern ging es beim 2-Liter-Sauger mit 85 PS los und hörte bei 235 PS auf. Der 3,2-Liter-Sechszylinder hatte seine Fans, forderte mit einem Durchschnittsverbrauch von mehr als 13 Litern aber auch seinen finanziellen Tribut. Nach der Modellpflege standen nur noch Zweiliter-Triebwerke zur Verfügung: Der Zweiliter-Ottomotor mit Saugrohr-Einspritzung wurde beibehalten und bekam einen 2.0 TSI mit Direkteinspritzung und Turboaufladung zur Seite gestellt. Der hatte 150 PS sowie 204 PS, konsumierte um die zehn Liter pro 100 Kilometer und überzeugte mit einem kräftigen Antritt.

VW T5 Multivan
Bus
Motorisierungsvariante
Leistung
150 kW / 204 PS
0 - 100 km/h
9,9 s
Höchstgeschwindigkeit
197 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
245 g/km
Verbrauch (komb.)*
10,5 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

VW T5 Multivan
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin, Diesel
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.984 cm³
Leistung
204 PS / 150 KW
Drehmoment
350 nm
Beschleunigung
9,9 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
197 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
10,5 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
245 g/km
Getriebe
Automatik
Antrieb
Allrad permanent
Tankvolumen
80 l
Anhängelast (gebremst)
2.000 kg
Anhängelast (ungebremst)
750 kg
Emissionsklasse
EU5
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
0603-BFS

VW T5 Multivan
Maße und Abmessungen


Länge
4.892 mm
Höhe
1.970 mm
Radstand
3.000 mm
Ladevolume
-
Kofferraumvolumen
-
Türen
5
Leergewicht
2.264 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
3.080 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
130 – 235 PS / 96 – 173 kW
Höchstgeschwindigkeit
164 – 206 km/h
Sitzplätze
7
Verbrauch (komb.)*
7 – 13,3 l/100km
Antrieb
Allrad permanent, Vorderradantrieb
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Getriebe
Automatik, Manuelles Getriebe

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?