Toyota Verso-S (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Der Toyota Verso S ist ein Mini-Van der zusammen mit dem Opel Meriva , dem Renault Modus oder dem Honda Jazz um die Gunst der kleinen Familie bis zum Jahr 2016 buhlte. Der Verso übernahm damit die Nachfolge des 2005 eingestellten Yaris Verso , der kein großer Wurf war und erst als Gebrauchtwagen gern gekauft wird.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Erstmals wurde der Toyota Verso S auf dem Pariser Autosalon 2010 vorgestellt und wurde vom Frühjahr 2011 bis Januar 2016 als Neuwagen ausgeliefert.


Vorderansicht - schräg
Kleiner Van auch für Familien geeignet.
Seitenansicht

Entgegen dem bisherigen Toyota Verso ist der Van etwas höher geraten um den bis zu fünf Passagieren ausreichende Platzverhältnisse im Kleinwagen bieten zu können. Trotz einer Gesamtlänge von unter vier Metern, soll der Toyota Verso S als Familenvan punkten. Motorseitig wurde der Van mit einem Diesel und einem Benzinmotor ausgeliefert. Entegegen dem Opel Meriva verfügt der Toyota Verso S nicht über die gegenläufig öffenenden Türen, sondern wird auf konventionelle Weise geöffnet. Mangels Abverkauf wurde der Verkauf in Europe im Januar 2016 aufgegeben, sodass auf diesem Markt nur noch Toyota Verso S Gebrauchtwagen verfügbar sind. Auf der Suche nach einem Van für die ganze Familie? Bei mobile.de finden Sie mit Sicherheit Ihren neuen Van oder Kombi – egal ob als Neu- oder Gebrauchtwagen – aus einem reichhaltigen Angebot und zu günstigen Verkaufspreisen!

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?