Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Tesla Model S
Technische Daten

Beim Tesla Model S ist der gesamte elektrische Antriebsstrang inklusive Batterie in die Bodengruppe integriert. Das hat den Vorteil, dass der Schwerpunkt niedrig gehalten wird, was sich wiederum positiv auf die Raumökonomie auswirkt. Der Tesla hat jeweils einen Drehstrom-Asynchronmotor an der Vorder- und Hinterachse und bietet damit zugleich einen effizienten Allradantrieb. Übertragen wird die Kraft über ein stufenloses Automatikgetriebe.

Das Model S gibt es in vier verschiedenen Leistungsversionen als 60D, 75D, 90D und P100D von 306 PS bis 700 PS sowie mit Batterien von 60 kWh bis 100 kWh Leistung. Die beiden schwächeren Versionen werden auch nur mit Hinterradantrieb als Modell 60 und 75 angeboten. Die realisierbaren Reichweiten gibt Tesla von 408 Kilometer bis zu 632 Kilometer an. Das Topmodell P100D beschleunigt in 2,7 Sekunden auf 100 km/h und ist maximal 250 km/h schnell.

Tesla Model S
Limousine
Motorisierungsvariante
Leistung
398 kW / 542 PS
0 - 100 km/h
3,8 s
Höchstgeschwindigkeit
250 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
-
Verbrauch (komb.)*
18,9 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Tesla Model S
Daten Motor


Kraftstoffe
Elektrischer Strom
Zylinder/-anordnung
-
Hubraum
-
Leistung
542 PS / 398 KW
Drehmoment
660 nm
Beschleunigung
3,8 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
250 km/h
Verbrauch
18,9 kwH/100km
Verbrauch (komb.)*
18,9 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
-
Getriebe
Direktantrieb
Antrieb
Allrad permanent
Tankvolumen
-
Anhängelast (gebremst)
-
Anhängelast (ungebremst)
-
Emissionsklasse
Effizienzklasse
-
HSN/TSN

Tesla Model S
Maße und Abmessungen


Länge
4.979 mm
Höhe
1.445 mm
Radstand
2.960 mm
Ladevolume
1.645 l
Kofferraumvolumen
745 l
Türen
5
Leergewicht
-
Zulässiges Gesamtgewicht
-

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
542 – 789 PS / 398 – 580 kW
Höchstgeschwindigkeit
250
Sitzplätze
5
Verbrauch (komb.)*
0
Antrieb
Allrad permanent
Kraftstoff
Elektrischer Strom
Getriebe
Direktantrieb

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?