Übersicht

Opel Zafira (B) Technische Daten

Die zweite Generation des Opel Zafira bekam zum Start im Sommer 2005 eine überarbeitete Motoren-Palette spendiert. Die Benziner wurden technisch verbessert, die Diesel-Aggregate sogar komplett erneuert und mit Partikelfiltern ausgestattet. Damit gab es drei Motorvarianten auf Basis des von GM und Fiat entwickelten 1.9-CDTI-Motor. Die Leistungsspanne der drei Motoren reichte von 100 bis 150 PS, die Höchstgeschwindigkeit von 174 km/h bis 202 km/h. Der Normverbrauch war bei der empfehlenswerten 6-Gang-Handschaltung mit 6,2 Litern (CO2-Emissionen 167 g/km) bei allen Selbstzündern fast identisch. Mit der Sechsgang-Automatik, die nur bei den beiden stärkeren Aggregaten angeboten wurde, lag der Verbrauch um einen Liter höher (CO2-Emissionen 194 g/km).

 

Mit dem Facelift Ende 2007 wurden auch die Aggregate modernisiert. Der 100 PS starke 1.9 CDTI fiel weg und wurde durch den 1.7 CDTI ersetzt, der als spritsparende Ecoflex-Variante 110 PS oder 125 PS leistete. Im Kombination mit der Sechsgang-Handschaltung reduzierte sich der Normverbrauch auf 5,7 Liter (CO2-Emissionen 152 g/km), ohne dass man mit einer Spitzengeschwindigkeit von 189 km/h langsam unterwegs war.

 

Bei den Benzinern blieb allein der 105 PS starke 1,6-Liter-Ecotec erhalten. Die weiteren Otto-Triebwerke rangierten von 140 PS bis 200 PS, bei Normverbräuchen von 7,1 bis 9,5 Litern (CO2-Emissionen 169 bis 228 g/km). Als Getriebe kamen eine manuelle 5- und 6-Gangschaltung sowie eine nicht unbedingt empfehlenswerte 4-Gang-Automatik zum Einsatz. Die Spitzengeschwindigkeiten reichten von 176 km/h bis 225 km/h. Ab November 2005 wurde der 2,0-Liter-Turbo der OPC-Version auf 240 PS aufgerüstet, womit er maximal 231 km/h schnell wurde, bei einem Normverbrauch von 9,6 Litern (CO2 Emissionen 230 g/km).

 

Mit einer weiteren Modellpflege Ende 2007 wurde der in die Jahre gekommen 1,6-Liter-Twinport-Benziner durch eine 115 PS starke Ecoflex-Version gleichen Hubraums ersetzt. Auch wenn dieser Motor sich mit dem knapp 1,6 Tonnen schweren Gefährt mühte, überzeugte er doch durch seine Robustheit. Das beliebte 1,8-Liter-Triebwerk mit 140 PS konnte außerdem jetzt mit dem automatisierten Fünfganggetriebe „Easytronic“ kombiniert werden.

 

Darüber hinaus brachte Opel auch in der zweiten Zafira-Generation gegen Ende der Laufzeit ein LPG-Autogas-Modell mit 94 PS heraus, das aber von Rückrufen betroffen war. Weil auch Erdgas (CNG) eine immer wichtigere Rolle spielte, ergänzte der Rüsselsheimer Automobil-Hersteller außerdem seine ziemlich müde CNG-Version mit 94 PS mit einer 150-PS-Turbo-Variante.

weitere Informationen
Opel Zafira (B)Alle Details, Testberichte & Preise
Modellseite ansehen
Daten
Motorenwerte
Leistung
77 kW / 105 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
14,3 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
176 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
- g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
- l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
-

Opel Zafira (B) Daten Motor

KraftstoffeBenzin
Zylinder/-anordnung4/Reihe
Hubraum1.598 cm³
Leistung77 kW / 105 PS
Drehmoment150 Nm
Beschleunigung14,3 s (0-100 km/h)
Höchst­geschwindigkeit176 km/h
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
CO2-Ausstoß (komb.)*- g/km
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebVorderradantrieb
Tankvolumen58 l
Anhängelast (gebremst)1.000 kg
Anhängelast (ungebremst)750 kg
EmissionsklasseEU4
Effizienzklasse-
HSN/TSN0035-AEO
CO-2-Effizienz

*Auf der Grundlage der
gemessenen CO-2 Emissionen
unter Berücksichtigung der
Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Opel Zafira (B) Maße und Abmessungen

Länge4.467 mm
Breite1.801 mm
Höhe1.635 mm
Radstand2.703 mm
Ladevolume1.820 l
Kofferraumvolumen140 l
Türen5
Leergewicht1.505 kg
Zulässiges Gesamtgewicht2.075 kg

Allgemeine Modell Daten

Leistung69 - 177 KW, 94 - 240 PS
Höchst­geschwindigkeit165 - 231 km/h
Sitzplätze7
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
AntriebVorderradantrieb
KraftstoffBenzin, Benzin/Gas, Diesel
GetriebeAutomatik, Manuelles Getriebe

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?