Übersicht

Mini Cabrio (F57) Technische Daten

Das Motoren-Angebot ist umfangreich und eine der großen Stärken des Mini. Hybrid- oder Elektromotoren sind zwar auch bei der 3. Cabrio-Generation nicht im Angebot, aber bei konventionellen Turbo-Antrieben mit drei und vier Zylindern wartet Mini mit einer gewissen Auswahl auf. Vier Benziner, zwei Dieselmotoren, und das bei einem Leistungsspektrum von 102 bis 192 PS – dazu gesellt sich das sportliche Spitzenmodell John Cooper Works mit einem 231 PS starken Vierzylinder-Benziner. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6.

Seit dem Generationswechsel 2014 setzt Mini bei den sparsamer motorisierten Modellen Mini One, Mini Cooper und Mini Cooper D auf kleine Dreizylinder – mit großem Erfolg. Die neuen Aggregate laufen dank Ausgleichwelle vibrationsarm und präsentieren sich gewohnt elastisch, selbst im niedrigen Drehzahlbereich steht jederzeit ausreichend Leistung zur Verfügung. Viele Mini-Käufer greifen zum 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit 136 PS, der im Mini Cooper verbaut ist und in der Tat hervorragend zum Charakter des Mini passt. Der Cooper S mit seinem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbo und 192 PS bietet noch mehr Leistungsreserven und beschleunigt mit dem serienmäßigen und sehr präzisen 6-Gang-Handschaltgetriebe in 7,2 Sekunden auf 100 km/h. Den Sprint auf der Überholspur von 60 auf 100 km/h bewältigt das Kraftpaket in respektablen 3,8 Sekunden.

Bei den beiden Dieselmotoren hat man die Wahl zwischen dem Mini Cooper D mit 116 PS und dem Cooper SD mit 170 PS, wobei der SD als einziges Modell dieser Baureihe serienmäßig mit einem 6-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet ist. Der Cooper D begnügt sich mit einem verbrauchsarmen 1,5-Liter-Dreizylinder-Motor, dem Cooper SD haben die Ingenieure ein 2,0-Liter-Aggregat spendiert, das im Durchschnitt laut Hersteller lediglich 4,4 Liter Diesel nach Norm verbrauchen soll.

Im Realbetrieb liegt der Kraftstoff-Verbrauch beim großen Dieselmotor erwartungsgemäß darüber, je nach Fahrweise und vorwiegender Nutzungsart wurden zwischen 5,0 und 5,8 Liter gemessen. Der Cooper S ist bei vorausschauender Fahrweise mit rund 7 Litern Super-Plus zufrieden. Wer das Sport-Cabriolet allerdings vorwiegend so fahren möchte, dass es richtig Spaß macht, wird ein, zwei Liter Kraftstoff hinzuaddieren müssen.

weitere Informationen
Mini Cabrio (F57)Alle Details, Testberichte & Preise
Modellseite ansehen
Daten
Motorenwerte
Leistung
75 kW / 102 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
10,6 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
190 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
116 g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
5 l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
B

Mini Cabrio (F57) Daten Motor

KraftstoffeBenzin
Zylinder/-anordnung3/Reihe
Hubraum1.198 cm³
Leistung75 kW / 102 PS
Drehmoment180 Nm
Beschleunigung10,6 s (0-100 km/h)
Höchst­geschwindigkeit190 km/h
Verbrauch (komb.)*5 l/100 km
CO2-Ausstoß (komb.)*116 g/km
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebVorderradantrieb
Tankvolumen40 l
Anhängelast (gebremst)- kg
Anhängelast (ungebremst)- kg
EmissionsklasseEU6
EffizienzklasseB
HSN/TSN0005-CMQ
CO-2-Effizienz

*Auf der Grundlage der
gemessenen CO-2 Emissionen
unter Berücksichtigung der
Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Motorenwerte

Mini Cabrio (F57) Maße und Abmessungen

Länge3.821 mm
Breite1.727 mm
Höhe1.415 mm
Radstand2.495 mm
Ladevolume215 l
Kofferraumvolumen160 l
Türen2
Leergewicht1.205 kg
Zulässiges Gesamtgewicht1.670 kg

Allgemeine Modell Daten

Leistung75 - 170 KW, 102 - 231 PS
Höchst­geschwindigkeit190 - 242 km/h
Sitzplätze4
Verbrauch (komb.)*3,8 - 6,5 l/100 km
AntriebVorderradantrieb
KraftstoffBenzin, Diesel
GetriebeAutomatik, Manuelles Getriebe

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?