Maserati GranCabrio (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Für das gehobene Klientel der Cabriofahrer hält Maserati mit dem GranCabrio ein Automobil für die warme Jahreszeit parat, dass in dieser Form seit Februar 2010 verkauft wird. Für schlappe 135.000 Euro erhält der Freiluftfanatiker mit dem Maserati GranCabrio ein Cabrio für vier Personen, was im Vormodell noch nicht möglich war.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Für den ausreichenden Frischluftkonsum mit viel Wind um die Nase, sorgen allein schon die Fahrleistungen des Maserati GranCabrio Neuwagen .


Vorderansicht - schräg
Das elektrisch betätigte Dach aus Stoff, verschwindet elektrisch innerhalb von 20 Sekunden.
Seitenansicht

Der 440 PS starke V8-Benziner mit 4,7 Liter Hubraum schafft die 100 km/h Marke bereits nach 5 Sekunden und bietet erst Einhalt, wenn die Tachonadel 280 km/h anzeigt. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Sechsgang-Automatik aus dem Hause ZF. Das elektrisch betätigte Dach aus Stoff, verschwindet elektrisch inner halb von 20 Sekunden im „Kofferraum“, der sich leider nur 173 Liter beladen lässt, was sicherlich für 4 Passagiere auf Reisen nicht ausreichend gestaltet ist. Dafür profitieren insbesondere die Fondgäste vom langen Radstand des Maserati GranCabrio , der nun 2,92, Meter umfasst. Maserati „Like“ bietet die Ausstattung alles auf was möglich ist. Zur IAA 2011 wurde eine von FENDI veredelte Version des Maserati GranCabrio, ebenso wurde der Motor des Cabrios modellgepflegt, leistet nun mit 450 PS 10 Pferdchen mehr und läuft 285 km/h Spitze. Sicherlich sorgen Mercedes-Benz SLK oder BMW 3er Cabrio für mehr Platz, spielen allerdings auch in einer anderen Liga als das Maserati GranCabrio. Preiswerte Cabrios als Gebrauchtwagen oder Leasingfahrzeuge finden Sie bei mobile.de , Deutschlands Autobörse mit dem größten Fahrzeugangebot im Internet!

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?