Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Honda Civic Tourer (9)
Technische Daten

Honda bietet für den Civic Tourer nur zwei Motoren an: Der 1,8 Liter große Benziner 1.8i-VTEC leistet nominell 142 PS, will aber zum Abrufen seiner Kraft eifrig hochgedreht werden. Das maximale Drehmoment von 174 Nm liegt erst bei 4.300 Umdrehungen an. Das reicht zwar für Alltagsfahrten aus, aber manchmal könnte es, gerade beim Beschleunigen auf die Autobahn, etwas mehr sein.

Der 1.6 i-DTEC Diesel mit 120 PS beeindruckt durch ein schon bei 2000 Umdrehungen zur Verfügung stehendes Drehmoment von 300 Nm. Er lässt sich also deutlich schaltfauler fahren und verbraucht im Normzyklus nur 3,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer. In der Praxis sind es je nach Fahrweise zwischen 4,5 und knapp sechs Liter.

Nur beim Benziner haben Kunden die Wahl zwischen einem Sechsgang-Handschalter und einer allerdings nur fünfstufigen Wandlerautomatik mit Schaltanzeige und Schaltwippen am Lenkrad. Der Aufpreis beträgt 1300 Euro.

Honda Civic Tourer (9)
Kombi
Motorisierungsvariante
Leistung
104 kW / 142 PS
0 - 100 km/h
11,4 s
Höchstgeschwindigkeit
205 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
155 g/km
Verbrauch (komb.)*
6,6 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Honda Civic Tourer (9)
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin, Diesel
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.798 cm³
Leistung
142 PS / 104 KW
Drehmoment
174 nm
Beschleunigung
11,4 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
205 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
6,6 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
155 g/km
Getriebe
Automatik
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
50 l
Anhängelast (gebremst)
1.000 kg
Anhängelast (ungebremst)
500 kg
Emissionsklasse
EU6
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
2131-AAW

Honda Civic Tourer (9)
Maße und Abmessungen


Länge
4.590 mm
Höhe
1.480 mm
Radstand
2.595 mm
Ladevolume
1.668 l
Kofferraumvolumen
624 l
Türen
5
Leergewicht
1.388 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
1.830 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
120 – 142 PS / 88 – 104 kW
Höchstgeschwindigkeit
195 – 210 km/h
Sitzplätze
5
Verbrauch (komb.)*
3,9 – 6,6 l/100km
Antrieb
Vorderradantrieb
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Getriebe
Automatik, Manuelles Getriebe

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?