Ford Tourneo Custom (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Der Ford Transit Custom ist ein Kleintransporter, der seit 2012 angeboten wird. Die Pkw-Version des Kastenwagens heißt Tourneo Custom. Zu den Wettbewerbern gehören VW T5 , Opel Movano und Fiat Doblo.

Wie viel ist dein Auto wert?

Kostenlose Autobewertung - schnell und unverbindlich
Jetzt kostenlos bewerten
Daten

Daten

Der Tourneo Custom streckt sich auf mindestens 4,73 Meter. Die Langversion misst 5,34 Meter bei einer Höhe von 1,99 Meter. Standardmäßig ist Platz für 1.150 Liter Gepäck vorhanden. Er ist als Acht- oder Neunsitzer bestellbar. Als Achtsitzer sind die sechs Einzelsitzen im Fond bei Bedarf auch in Konferenzanordnung einstellbar. Für alle drei aktuellen Tourneo-Varianten (Stand März 2018) sind Dieselmotoren mit Hubräumen von 1,5 und 2,0 Litern erhältlich, die zwischen 75 PS und 170 PS leisten.

  • Ladevolumen standardmäßig 1.150 Liter
  • Dreizylinder-Turbobenziner
  • Als Langversion eine Länge von bis zu 5,34 Metern
null
Test

Test

Alle Varianten der Ford-Familien-Vans eint: Sie zeichnen sich durch ein üppiges Platzangebot aus, das je nach Sitzanzahl und -konfiguration variiert. Das Sicherheitsniveau des Custom gilt als zeitgemäß. Die seit 2018 im Handel vertriebene Facelift-Generation hatte zuletzt fünf Punkte im Euro-NCAP-Crashtest eingefahren. Die etwas umständliche Bedienung der Ford Nutzfahrzeuge hat sich im Custom mit dem aktuellen Ford-Infotainment verbessert. Die Fahrleistungen gelten als mittelmäßig, der Fahrkomfort aufgrund des leicht holprigen Fahrwerks als verbesserungsfähig. Auch das Angebot an Assistenzsystemen ist ausbaufähig.

  • sehr große Kofferräume
  • bequeme Sitze
  • umständliche Bedienung
null
Preise

Preise

Ab 42.494 Euro geht es beim Tourneo Custom mit einem 105-PS-Selbstzünder los (Stand: März 2018). Die 2,0-Liter-Maschine in der Ausbaustufe mit 170 PS steht für mindestens 47.195 Euro in der Preisliste. Generell liegen die Preise für Extras und Assistenzsysteme auf moderatem bis leicht erhöhtem Niveau. Die Neuwagengarantie liegt bei nur zwei Jahren.

  • Startpreis ab 42.500 Euro
  • teils erhöhte Preise für Extras
  • nur zwei Jahre Garantie
null
Beschreibung

Serienbeschreibung

Das Van-Angebot bei Ford ist vielseitiger als bei der Konkurrenz. Die verschiedenen Modelle sind mit mehreren Radständen und einer Sitzplatzzahl von fünf bis neun erhältlich.


Vorderansicht - schräg
Der Tourneo Custom ist der Pkw-Ableger des Transit Custom.
Seitenansicht

Neusortierung der Tourneo-Familie

2012 wurde die Tourneo-Familie neu sortiert. Tourneo sollten fortan alle Pkw-Varianten heißen, Transit alle Nutzfahrzeuge. Zunächst erschien der Custom im Kleinbusformat mit zwei Karosserielängen und Radständen. Er bot wahlweise acht oder neun Sitzplätze und wurde ausschließlich mit Vierzylinder-Dieselmotoren angetrieben.

Der Tourneo Custom ist das größte Modell und erhielt 2018 ein Facelift. Ihn zeichnet vor allem sein variabler Innenraum aus. Die zweite und dritte Sitzreihe konnten gefaltet und ausgebaut werden. So entstand ein enormes Ladevolumen auf einer Länge von 4,73 Metern. Trotzdem zielt der Custom in erster Linie auf Personentransporte ab. Das unterstreichen Ausstattungsmerkmale wie Mehrzonen-Klimaautomatik für die hinteren Plätze und Lederpolster.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?