Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
Ford Tourneo Connect

Ford Tourneo Connect (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Der Ford Tourneo Connect ist ein fünfsitziger Kleinbus, der aufgrund seines variablen Innenraums auch als Lieferwagen genutzt werden kann.

Neu ab
21.980 €
Gebraucht ab
590 €
Leasing ab
249 €

Daten

Der Ford Tourneo Connect ist größer als der Courier und in zwei Radständen erhältlich. Seine Länge variiert zwischen 4,42 oder 4,82 Metern. Seine Höhe liegt bei 1,84 Metern. Eine dritte Sitzreihe ist erhältlich. Das Ladevolumen liegt zwischen 322 und 2.761 Litern.

Für den aktuellen Tourneo Connect sind Dieselmotoren mit Hubräumen von 1,5 und 2,0 Litern erhältlich, die zwischen 75 PS und 170 PS leisten. Hinzu kommt ein 1,0-Liter-Dreizylinder-Benziner mit Turboaufladung, der 100 PS entwickelt. Die Selbstzünder im Connect benötigen zwischen 4,0 und 5,0 Litern. Die Dreizylinder stehen mit 5,3 und 5,6 Litern in der Liste. Der Connect ist der langsamste Tourneo: Sein 75 PS leistender 1,5-Liter-Diesel erreicht gerade einmal ein Tempo von 145 km/h.

  • Ladevolumen zwischen 322 bis zu 2.761 Liter
  • Dreizylinder-Turbobenziner
  • Langsamster Vertreter der Tourneo-Familie

Test

Alle Varianten der Ford-Familien-Vans zeichnen sich durch ein üppiges Platzangebot aus, das je nach Sitzanzahl und -konfiguration variiert. Das Sicherheitsniveau gilt als zeitgemäß. Die Sitze gelten in allen Varianten als bequem, ebenso der Einstieg. Die einfachen Materialien im Innenraum oder die umständliche Bedienung werden zum Teil bemängelt. Die Fahrleistungen gelten als mittelmäßig, der Fahrkomfort als akzeptabel. Das Angebot an Assistenzsystemen bietet im Connect bereits City-Notbremse, Spurhelfern oder Verkehrsschilderkennung.

  • sehr große Kofferräume
  • bequeme Sitze
  • umständliche Bedienung

Preise

Preislich bewegt sich der Connect zwischen dem Courier und dem Custom. Er startet bei 20.249 Euro als 1.0 Ecoboost. Wenn es der stärkste Diesel 1.5 TDCi mit 120 PS sein soll, liegt der Startpreis bei 26.702 Euro. Mit der Größe steigen auch die Preise für die Extras in der Tourneo-Familie. So kostet eine Klimaanlage im Connect 1.112 Euro. Das sind 100 Euro mehr als im kleineren Ford Tourneo Courier. Generell liegen die Preise für Extras und Assistenzsysteme auf moderatem bis leicht erhöhtem Niveau. Die Neuwagengarantie liegt bei nur zwei Jahren.

  • Startpreis ab 20.249 Euro
  • teils erhöhte Preise für Extras
  • nur zwei Jahre Garantie

Serienbeschreibung

Die zweite Generation des Tourneo Connect basiert seit 2014 auf dem Ford C-Max und trägt Design-Elemente des Ford Kuga.


Ford Tourneo Connect (Vorderansicht - schräg)
Der Tourneo Connect nimmt das Mittelfeld zwischen Courier und Custom ein.
Ford Tourneo Connect (Seitenansicht)

Des Weiteren bietet Ford den Tourneo Connect als Kurz- oder Lang-Version an. Zur serienmäßigen Ausstattung gehören zwei große Schiebetüren, die den Fondpassagieren das Ein- und Aussteigen erleichtern sollen. Die Ford Tourneo Version mit langem Radstand wartet serienmäßig mit einer Doppelflügelhecktür auf, die das Verladen sperriger Transportgüter ermöglicht. Eine Klimaanlage ist für den Ford Tourneo Connect gegen Aufpreis erhältlich. Kaufen Sie bei mobile.de einen günstigen Transporter. Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Angebote, auch mit Diesel-Motor oder Allrad-Antrieb.

Kundenbewertungen

4.0
(2 Bewertungen)
Sicherheit
4.5
Sparsamkeit/Verbrauch
4.0
Preis-Leistung
4.5

Manuel S. am 17. Februar 2024
Ford Tourneo Connect
Meiner Meinung nach ist das Auto perfekt für Urlaubsfahrten, da habe ich bisher die besten Erfahrungen erlebt. Schlechte Erfahrungen habe ich demnach so gut wie keine gemacht, nur der Benzinverbrauch ist meiner Meinung nach ein wenig hoch. Ein neuer Käufer sollte unbedingt auf die Schiebetüre achten, da diese bei meinem Auto nach kurzer Zeit Probleme gemacht hat. Gefallen tut mir vor allem das Platzangebot, was mir nicht so gefällt, ist die Motorhauben-Öffnung. Etwas, was ich beim Auto vermisse, ist die Motorleistung, welche etwas höher sein kann. Alles in allem bin ich mehr als zufrieden mit dem Auto, auf jeden Fall eine Weiterempfehlung.
Eugen I. am 29. Juli 2023
Ford tourneo Connect
Gute Erfahrungen mit dem Ford Tourneo Connect:Geräumigkeit: Eine der besten Erfahrungen mit dem Tourneo Connect ist zweifellos die großzügige Raumgestaltung. Es bietet ausreichend Platz für die ganze Familie oder größere Gruppen von Passagieren. Die bequemen Sitze und die hohe Decke tragen zu einem komfortablen Fahrerlebnis bei. Vielseitigkeit: Die Flexibilität des Innenraums ist ein weiterer Pluspunkt. Die Möglichkeit, die Sitze umzuklappen oder zu verschieben, ermöglicht es, den Laderaum je nach Bedarf anzupassen. Dies ist ideal für den Transport von sperrigen Gegenständen oder beim Umzug. Nützliche Ausstattung: Viele Modelle des Tourneo Connect sind mit modernen Funktionen und Technologien ausgestattet. Dazu gehören ein Touchscreen-Infotainment-System, Bluetooth-Konnektivität, Assistenzsysteme und Sicherheitsfunktionen. Diese Ausstattung erhöht den Komfort und die Sicherheit während der Fahrt. Schlechte Erfahrungen mit dem Ford Tourneo Connect: Kraftstoffverbrauch: Ein häufig genannter Kritikpunkt ist der vergleichsweise hohe Kraftstoffverbrauch des Tourneo Connect. Insbesondere im Stadtverkehr oder bei voller Auslastung kann der Verbrauch deutlich ansteigen, was zu höheren Betriebskosten führen kann. Fahrverhalten: Einige Fahrer bemängeln das Fahrverhalten des Tourneo Connect, insbesondere bei Kurvenfahrten oder auf unebenen Straßen. Der hohe Aufbau des Fahrzeugs kann zu einer gewissen Instabilität führen, was das Fahrgefühl beeinträchtigen kann. Innenraumqualität: Die Innenraumqualität wird gelegentlich kritisiert, da einige Materialien und Verarbeitungsdetails als weniger hochwertig wahrgenommen werden. Dies kann den Gesamteindruck des Fahrzeugs negativ beeinflussen und den Ansprüchen mancher Kunden möglicherweise nicht gerecht werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Ford Tourneo Connect mit seiner Geräumigkeit, Vielseitigkeit und nützlichen Ausstattung viele positive Erfahrungen bietet. Allerdings könnten der Kraftstoffverbrauch, das Fahrverhalten und die Innenraumqualität als mögliche negative Aspekte wahrgenommen werden. Es ist wichtig, diese Faktoren in Betracht zu ziehen und persönliche Präferenzen sowie Anforderungen bei der Entscheidung für dieses Fahrzeugmodell zu berücksichtigen.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?