Mercedes-Benz CLS 350 CGI

Mercedes CLS
Mercedes-Benz CLS 350 CGI

Mercedes-Benz CLS 350 CGI

Mercedes-Benz präsentierte auf dem Genfer Auto -Salon 2006 den im neuen CLS 350 CGI verbauten, weltweit ersten Benzinmotor mit Piezo-Direkteinspritzung und strahlgeführtem Brennverfahren. Der ab Juni 2006 lieferbare, 292 PS starke Sechszylinder soll laut Mercedes durch die neuartige Einspritztechnologie eine Kraftstoffersparnis von zehn Prozent (bis 1,5 Liter/100 km) im Vergleich zum bisherigen Mercedes CLS 350 mit 272 PS ermöglichen. Nur 6,7 Sekunden benötigt der Mercedes-Benz CLS 350 CGI für die Beschleunigung von null auf 100 km/h und erreicht eine (elektronisch begrenzte) Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Wie alle Motoren der CLS-Klasse arbeitet der Sechszylinder im Mercedes-Benz CLS 350 CGI serienmäßig mit dem Siebengang-Automatikgetriebe 7G-TRONIC zusammen. Interesse an einem exklusiven Coupé? Ob als Neufahrzeug , Jahres- oder Gebrauchtwagen : Bei mobile.de bleiben keine Auto-Wünsche offen.

87 ANGEBOTE FÜR Mercedes-Benz CLS 350 CGI GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mercedes-Benz CLS 350 CGI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MERCEDES-BENZ Bilder
Weitere Mercedes-Benz Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die zweite Generation des CLS ist markanter geworden. Die 2011 eingeführte Limousine wurde 2012 durch die sportliche Kombi-Variante, genannt „Shooting-Brake“, ergänzt. Beide geben eine gute Figur ab – auch bei DEKRA. Der CLS gewinnt mit dem besten Wert in seiner Fahrzeugklasse und lässt alle Konkurrenten hinter sich.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA