Mazda Mazda6 Kombi

Mazda 6
Mazda Mazda6 Kombi

Mazda Mazda6 Kombi

Der Mazda6 Kombi wurde auf dem Autosalon 2012 präsentiert und steht seit dem Winter 2012 bei den Händlern als neues Auto . Der japanische Konzern will mit dem Mazda6 Kombi Neuwagen dem VW Passat Variant und dem Opel Insignia Sports Tourer einige Marktanteile streitig machen und bietet den Kombi zum gleichen Preis wie die vergleichbare Mazda6 Limousine an. Gegenüber der Limousine fällt der Mazda6 Kombi sogar um sechs Zentimeter kürzer aus, was sich allerdings nicht auf den Komfort im Fond oder beim Größenverhältnis des Laderaums (522 bis 1.664 Liter Volumen) auswirkt. Unter der Motorhaube eines neuen oder gebrauchten Mazda6 Kombi kann ein 2,2-Liter-Skyactiv-Dieselmotor konfiguriert werden, den die Japaner in zwei Leistungsstufen mit 150 PS und 175 PS anbieten. Wie die Limousine des Bestsellers wird auch der Kombi mit direkteinspritzenden Benzinmotoren angeboten, die über 2,0Liter und 2,5 Liter Hubraum verfügen und ein Leistungsspektrum von 145 PS über 165PS (2.0 SKYACITV-G) bis zu 192 PS abdecken. Alle Motoren werden ab Werk mit dem Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet und können so sehr spritsparend gefahren werden. Neben einer 6-Gang-Handschaltung kann der Mazda6 Kombi auch mit einer Sechsstufenautomatik optional ausgerüstet werden, die beim 2.5-SKYACTIV-G in Serie vorhanden ist. Falls Sie einen Kombi wie den Toyota Avensis als Gebrauchtwagen suchen oder ein Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell als Neuwagen kaufen möchten, finden Sie über mobile.de vielversprechende Angebote!

2.857 ANGEBOTE FÜR Mazda Mazda6 Kombi GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mazda Mazda6 Kombi Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MAZDA 6 Bilder
Weitere Mazda 6 Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,2l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)4,6l/100km
CO2-Emissionen110g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat678€ / Monat 
Kosten / km54ct / km 
Versicherungsklasse18HF/23TK/24VK
KFZ-Steuer239€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Mittelklasse Mazda mit europäischem Gesicht liefert bei der Prüfung durch die DEKRA Ingenieure keine überzeugende Leistung ab. Überdurchschnittlich häufig Grund zur Beanstandung gibt es an der Leuchtweitenregulierung. Verschlissene Bremsscheiben und -beläge sowie defekte Staubmanschetten treten am Mazda 6 auffällig häufig auf und liefern den Grund für den roten Bereich dieser Baugruppen.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA