Maserati Indy Europa 4700

Maserati Indy Europa 4700

Der Maserati Indy Europa 4700 wurde von 1971 bis 1973 gebaut und ist ein klassischer Gran Tourismo. Der Maserati Indy Europa 4700 ist der Nachfolger des 4200 und hat einen auf 4,7 Liter aufgebohrten V8-Motor unter seiner langen Fronthaube, der anstatt der ursprünglichen Leistung von 260 PS nun 290 PS mobilisierte. Damit beschleunigt das große Coupé auf eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 260 km/h. Der Maserati Indy Europa 4700 war nicht so extrem ausgelegt wie der Maserati Ghibli , aus dem er als komfortablere Version entstanden ist. Der Name des Maserati Indy ist eine Hommage an die zwei Siege, die die Sportwagenschmiede 1939 und 1940 in Indianapolis errungen hat. Der Nachfolger des Maserati Indy Europa 4700 war der Maserati Indy 4900, dessen V8-Motor stolze 320 PS leistete und der bis 1975 gebaut wurde. Entdecken Sie bei mobile.de unter der riesigen Auswahl an Angeboten auch seltene Oldtimer und historische Modelle aus den USA oder Italien.

14 ANGEBOTE FÜR Maserati Indy Europa 4700 GEBRAUCHT ODER NEU














* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Maserati Indy Europa 4700 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Maserati Indy Angebote auf mobile.de