BMW M3

BMW M3 als Gebrauchtwagen oder neuer Sportwagen

BMW M3
BMW M3

BMW M3
BMW M3

Die Ursprünge des BMW M3 liegen im Motorsport-Engagement der Münchener Autobauer. Bei seiner Markteinführung 1986 war der firmenintern als E30 bezeichnete BMW M3 zunächst nur als zweitürige Limousine mit 2,3-Liter-Vierzylindermotor und bis zu 215 PS erhältlich, später folgte eine Cabrioversion. Typisch für den Ur-M3 waren unter anderem seine auffälligen Kotflügelverbreiterungen und der mächtige Heckspoiler. Auf Basis des 3er -Sportcoupés debütierte 1992 die zweite Generation des BMW M3 (E36), die von einem 3.0-Liter-Reihensechszylinder mit 286 PS (ab 1995: 3,2 Liter, 321 PS) angetrieben wurde. Ab 1993 war der BMW M3 dann auch als viertürige Limousine erhältlich. 2001 kam die dritte Baureihe des BMW M3 (E46) auf den Markt, die über einen 343 PS starken 3.2-l-Reihensechszylinder verfügte. Damit beschleunigt der Sportwagen von 0 auf 100 km/h in ca. 5,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Von diesem Auto wurde auch ein Sondermodell mit der Bezeichnung M3 CSL in limitierter Auflage angeboten. Es handelt sich hierbei um einen Serien-M3, in dem neben leichteren Materialien – unter anderem hat er ein Carbondach – auch ein Motor mit noch mehr Leistung (360 PS) verbaut wurde. Darüber hinaus sorgte der BMW M3 in der DTM für Aufsehen: Der BMW M3 GTR gilt als einer der erfolgreichsten Tourenwagen überhaupt. Ab dem Jahr 2007 wurde der BMW M3 in der E92 Baureihe produziert. Das bis Ende 2012 gebaute Auto verfügt über einen 4.0-Liter-V8-Motor mit 420 PS und beschleunigt in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Ab dem Frühjahr 2008 wurde dieser BMW M3 auch wieder als Limousine angeboten. Mit dem BMW M3 , der auf der seit 2012 F30 Modellreihe aufbaut ist der M3 als touring (Kombi), Limousine, Coupe und Cabrio verfügbar. Der V8 Motor wurde durch einen doppelt aufgeladenem Reihensechszylinder ersetzt, der aus 3,0 Liter Hubraum 450 PS entwickelt und den Durst des Sportwagens deutlich minimieren konnte. Zum Modelljahr 2014 endete die M3-Geschichte. Fortan wird der Sportwagen sein neues Zuhause als BMW M4 finden. Wenn Sie mit einem reinrassigen BMW-Sportwagen wie dem BMW M3 Gebrauchtwagen liebäugeln und dieses Traumauto kaufen möchten, finden Sie bei mobile.de zahlreiche Neufahrzeuge , Jahres- oder Gebrauchtwagen zu fairen Kaufpreisen!

 
 
 

503 Angebote für BMW M3 gebraucht oder neu

Seite 1 von 26

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 26
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Bmw M3 Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 12,7 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 297 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 1689 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 135 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 19HF/30TK/32VK
KFZ-Steuer 454 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.