Audi A3 Sportback 1.9 TDI

Audi A3
Audi A3 Sportback 1.9 TDI

Audi A3 Sportback 1.9 TDI

Den Audi A3 Sportback 1.9 TDI kann man ruhigen Gewissens als ein modernes und umweltschonendes Auto bezeichnen. Der serienmäßig eingebaute Partikelfilter und ein sehr niedriger Verbrauch von 4,5 Litern Diesel schonen bei diesem Audi A3 Sportback nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel des Fahrers. Angesichts der aktuellen CO2-Diskussion kann sich der für den Motor ermittelte Wert von unter 120 g CO2/km wahrlich sehen lassen. Damit unterschreitet der Audi A3 TDI Sportback bereits jetzt den ab 2012 geforderten CO2-Grenzwert. Der als Fünf- und Dreitürer erhältliche Audi A3 1.9 TDI Attraction erreicht dank 105 PS eine Spitzengeschwindigkeit von annähernd 200 km/h, doch bei niedrigerer Geschwindigkeit ist dieser Audi A3 ein wahrer Meister. Fährt man konstant unterhalb der 100-km/h-Marke, dann ist der Audi A3 Sportback 1.9 TDI wirklich ein Drei-Liter- Fahrzeug , ein Traum vieler Autofahrer.

Bei der Ausstattung besticht das als Audi A3 Sportback quattro lieferbare Fahrzeug durch diverse Gewichtsreduzierungen, Leichtlaufreifen und Aerodynamikmaßnahmen. Sicherlich dauert der Spurt von 0 auf 100 km/h mit 11,2 Sekunden etwas länger als üblich, andererseits gelingt der Topspeed von annähernd 200 km/h problemlos. Auch das Getriebe des Audi A3 Sportback 1.9TDI ist eher auf Sparsamkeit als auf Sportlichkeit ausgelegt, die Übersetzung der Gänge 3 bis 5 wurde entsprechend verlängert. Mit der auf Effizienz getrimmten Sportback-Version wird der Audi A3 TDI seinen Status als Premiumwagen seiner Klasse noch ausbauen: Leser der Zeitschrift auto-motor-und-sport wählten ihn zum besten Auto des Jahres 2008. Suchen Sie nach einem Audi- Gebrauchtwagen , vielleicht nach einem sparsamen Diesel? Einen Audi A3 Sportback 1.9 TDI, einen Audi A3 Sportback 2.0 TDI oder andere schöne A3-Gebrauchtwagen, Neuwagen und Jahreswagen finden Sie zu attraktiven Preisen bei mobile.de!

218 ANGEBOTE FÜR Audi A3 Sportback 1.9 TDI GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Audi A3 Sportback 1.9 TDI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
AUDI A3 Bilder
Weitere Audi A3 Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,0l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen105g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat605€ / Monat 
Kosten / km48ct / km 
Versicherungsklasse16HF/23TK/19VK
KFZ-Steuer172€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Audi besticht auch beim A3 mit durchweg guter Qualität. Das Kompaktmodel zählt zu den zuverlässigen Fahrzeugen in seiner Klasse. Erst bei steigender Kilometerlaufleistung kommt es zu typspezifischen Mängeln. Hierzu zählen insbesondere Brüche an den Fahrwerksfedern, aber auch rissige bzw. poröse Bremsschläuche. Auch kann ein prüfender Blick auf die Gummilagerungen der Querlenker und die Staubmanschetten der Antriebswellen nicht schaden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA