Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
background

17 Alfa Romeo Giulia Leasingangebote

Aktuelle Leasingangebote für Alfa Romeo Giulia ab 393,00 €

Hot Deals von Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt
Sehr günstige Raten und flexible Laufzeiten
Direkter Kontakt zum Händler
  • Privat
  • Gewerbe
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8 Veloce SofortAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8 Veloce Sofort

Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8 Veloce Sofort

Neues Angebot
393,00 € mtl.
inkl. MwSt.
72 Monate Laufzeit. 10.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin-- g CO₂/km (komb.)-- l/100km (komb.)CO₂-Klasse -- (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 SprintAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Sprint

Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Sprint

Neues Angebot
443,87 € mtl.
inkl. MwSt.
36 Monate Laufzeit. 5.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin160 g CO₂/km (komb.)7,7 l/100km (komb.)CO₂-Klasse -- (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8 VeloceAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8 Veloce

Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8 Veloce

Neues Angebot
487,90 € mtl.
inkl. MwSt.
36 Monate Laufzeit. 5.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin160 g CO₂/km (komb.)7,7 l/100km (komb.)CO₂-Klasse -- (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 CompetizioneAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Competizione

Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Competizione

Neues Angebot
525,98 € mtl.
inkl. MwSt.
36 Monate Laufzeit. 5.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin160 g CO₂/km (komb.)7,7 l/100km (komb.)CO₂-Klasse -- (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia SprintAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia Sprint

Alfa Romeo Giulia Sprint

Neues Angebot
529,57 € mtl.
inkl. MwSt.
48 Monate Laufzeit. 10.000 KM pro Jahr.
147 kW (200 PS)AutomatikBenzin161 g CO₂/km (komb.)7,1 l/100km (komb.)CO₂-Klasse F (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Tributo ITAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Tributo IT

Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Tributo IT

Neues Angebot
539,07 € mtl.
inkl. MwSt.
36 Monate Laufzeit. 5.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin160 g CO₂/km (komb.)7,7 l/100km (komb.)CO₂-Klasse -- (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia Tributo Italiano Q4 EU6e MY24-TRIBUTO ITAAlfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia Tributo Italiano Q4 EU6e MY24-TRIBUTO ITA

Alfa Romeo Giulia Tributo Italiano Q4 EU6e MY24-TRIBUTO ITA

Neues Angebot
600,00 € mtl.
inkl. MwSt.
36 Monate Laufzeit. 10.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin181 g CO₂/km (komb.)8,9 l/100km (komb.)CO₂-Klasse G (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo Competizione Allrad Matrix LED Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo Competizione Allrad Matrix LED

Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo Competizione Allrad Matrix LED

Neues Angebot
679,00 € mtl.
inkl. MwSt.
48 Monate Laufzeit. 10.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin190 g CO₂/km (komb.)8,4 l/100km (komb.)CO₂-Klasse G (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo*SOFORT VERFÜGBAR*Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo*SOFORT VERFÜGBAR*

Alfa Romeo Quadrifoglio 2.9 V6 Bi-Turbo*SOFORT VERFÜGBAR*

Neues Angebot
739,00 € mtl.
inkl. MwSt.
36 Monate Laufzeit. 5.000 KM pro Jahr.
375 kW (510 PS)AutomatikBenzin228 g CO₂/km (komb.)9,8 l/100km (komb.)CO₂-Klasse G (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo
Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia Veloce Q4 EU6d MY23-Veloce 2.0 Turbo 16V Alfa Romeo Leasing Angebot: Alfa Romeo Giulia Veloce Q4 EU6d MY23-Veloce 2.0 Turbo 16V

Alfa Romeo Giulia Veloce Q4 EU6d MY23-Veloce 2.0 Turbo 16V

Neues Angebot
825,00 € mtl.
inkl. MwSt.
48 Monate Laufzeit. 10.000 KM pro Jahr.
206 kW (280 PS)AutomatikBenzin183 g CO₂/km (komb.)8,1 l/100km (komb.)CO₂-Klasse G (komb.)
mit der Expertise von
null-leasing logo

Alfa Romeo Giulia im Leasing: Italienische Mittelklasse-Limousine

Urlaubsfeeling auf vier Rädern: Mit dem Alfa Romeo Giulia im Leasing kommt das Dolce Vita auf die Straße. Die Limousine aus der Mittelklasse ersetzte 2016 den Alfa Romeo 159. Seinen Namen hat das Fahrzeug aber von einem anderen Modell der Italiener. Bereits in den 1960er- und 1970er-Jahren gab es eine Limousine mit dem Namen Giulia.

  • Allrad- und Heckantrieb
  • Sportversion mit 520 PS
  • Umfangreiche Serienausstattung

Sportliches Familienauto: Alfa Romeo Giulia leasen

Der Alfa Romeo Giulia wirkt von außen sportlich, bietet aber innen genügend Platz für einen Familienausflug. In den Viertürer mit einer Länge von 4,64 Metern passen vier bis fünf Passagiere. Das Gepäck kann im maximal 430 Liter fassenden Kofferraum verstaut werden. Möchte man mehr transportieren, lässt sich ein Anhänger ankoppeln. Die Giulia darf bis zu 1.600 Kilogramm Anhängelast ziehen.

Seit der Einführung im Jahr 2016 erhielt der Alfa Romeo Giulia bislang zwei Facelifts. 2020 überarbeiteten die Italiener ihre Limousine zum ersten Mal. Der Innenraum wurde mit neuen Materialien ausgestattet und die Lenkung sowie das Lenkrad verändert. Zudem erhielt die Giulia Assistenzsysteme wie einen aktiven Spurhalteassistenten oder eine Verkehrszeichenerkennung. Das zweite Facelift 2023 kümmerte sich viel um das Äußere der Limousine. Serienmäßig gibt es Matrix-LED-Scheinwerfer und einen überarbeiteten Kühlergrill. Im Innenraum gibt es mit dem Facelift ein digitales Kombiinstrument.

Bis zu 520 PS: Die Motoren des Alfa Romeo Giulia im Leasing

Eine große Auswahl an Motoren bietet der Alfa Romeo Giulia im Leasing nicht. Insgesamt drei Aggregate stehen zur Wahl. Für die klassische Ausführung der Limousine gibt es einen Benzin- und einen Dieselmotor. Letzterer ist ein 2,2-Liter-Motor mit 154 kW (210 PS). Er verbraucht auf 100 Kilometern 5,5 Liter nach WLTP und stößt 144 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Etwas mehr Leistung hat der 2,0-Liter-Turbo-Benziner: 206 kW (280 PS). Das hat aber auch seinen Preis. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 7,7 Litern pro 100 Kilometer und die CO2-Emissionen bei 174 Gramm pro Kilometer.

Den stärksten Motor gibt es nur im Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio – die Sportversion der Limousine. Unter der Haube steckt ein 2,9-Liter-Benzinmotor mit 382 kW (520 PS). Auf 100 Kilometern schluckt die sportliche Variante 10,1 Liter und stößt dabei 228 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Im Gegensatz zu den Modellen mit schwächerem Motor und Allradantrieb gibt es die Quadrifoglio-Ausführung nur mit Heckantrieb. Dafür beschleunigt die Sportversion innerhalb von 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Alfa Romeo erst bei 308 km/h.

Serien- und Sonderausstattung des Alfa Romeo Giulia im Leasing

Wer einen Alfa Romeo Giulia leasen möchte, kann aus drei Ausstattungslinien wählen: Sprint, Veloce und Tributo Italiano. Der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio gilt bei den Italienern nicht als Ausstattungslinie, sondern als eigenes Modell. Aber was haben die einzelnen Versionen zu bieten? Die Grundversion Sprint gibt es serienmäßig mit Voll-Matrix-LED-Scheinwerfern mit LED-Tagfahrlicht und dynamischen Blinkern. Zudem sind ab Werk ein aktiver Totwinkel-Assistent, Apple CarPlay und Android Auto, automatisch abblendende Außenspiegel sowie eine Rückfahrkamera eingebaut.

Im Alfa Romeo Giulia Veloce gibt es zusätzlich ein mechanisches Sperrdifferenzial, Sportledersitze, Sitzheizung vorn, abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben sowie 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Mit dem Tributo Italiano erhält die Limousine ein schwarz lackiertes Dach und Außenspiegel mit italienischer Flagge. Für mehr Individualisierung steht einiges an Sonderausstattung gegen Aufpreis zur Verfügung. Unter anderem kann der Alfa Romeo Giulia im Leasing auch mit Panorama-Glasschiebedach gewählt werden. Ferner gibt es Zusatzpakete mit Sitzheizung, beheizbarem Lenkrad und einem Stauassistenten.

Die Serienausstattung des Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio unterscheidet sich in einigen Punkten von den anderen Ausstattungslinien. So gibt es die sportliche Version mit einer Kohlefasermotorhaube, einem Soundsystem von Harman und Heckspoiler. Viele Möglichkeiten, den Giulia Quadrifoglio anzupassen, bietet Alfa Romeo nicht. Verfügbar ist ein Technologiepaket mit intelligenter Geschwindigkeitskontrolle, Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung sowie einem Stau- und Autobahnassistenten. Auf Wunsch kann das Dach aus sichtbarer Kohlefaser gefertigt werden.

Alfa Romeo Giulia: Leasing-Angebote bei mobile.de

Hole Dir Italien nach Hause mit einem Leasing des Alfa Romeo Giulia. Bei mobile.de findest Du Leasing-Angebote für die Limousine von Händlern aus ganz Deutschland. Damit Du schnell zu Deinem Traumauto kommst, lassen sich die Suchergebnisse bei mobile.de nach vielen Kriterien filtern – etwa Motorisierung, Ausstattung oder Höhe der Leasingraten. Spricht Dich ein Leasing-Angebot für den Alfa Romeo Giulia besonders an, kannst Du direkt mit dem Händler Kontakt aufnehmen.

Er ist auch Dein Ansprechpartner für den Leasingvertrag und Du besprichst mit ihm alle Details. Worauf es bei einem Leasingvertrag ankommt, erfährst Du in unserem Leasing-Ratgeber – von der Länge der Laufzeit bis zur Höhe der monatlichen Leasingraten. Daneben gibt es weitere Faktoren, die wichtig sind. Dazu gehört zum Beispiel, ob Du das Auto nach dem Leasing kaufen möchtest.

Entscheidest Du Dich für Leasing, handelt es sich bei mobile.de um ein Kilometerleasing. Bei diesem legst Du gemeinsam mit dem Leasinganbieter die Laufleistung fest, also wie viele Kilometer Du während der Leasingzeit mit dem Auto wahrscheinlich fahren wirst. Fährst Du mehr, musst Du für jeden Kilometer einen vorher vereinbarten Betrag nachzahlen. Fährst Du weniger, bekommst Du häufig etwas Geld zurück. Beim Restwertleasing legt man dagegen fest, welchen theoretischen Restwert das Leasingauto nach Ende des Vertrags noch hat. Ist der tatsächliche Wert niedriger, zahlst Du die Differenz. Ist er höher, bekommst Du unter Umständen etwas von den Leasingzahlungen erstattet.

Doch bevor es zum Abschluss eines Leasingvertrags kommt, solltest Du zunächst prüfen, wie gut das Leasing-Angebot ist. Zu Hilfe kommt Dir dabei der Leasingfaktor. Mit diesem kannst Du die Höhe der monatlichen Leasingraten ins Verhältnis zum Bruttolistenpreis des Neufahrzeugs setzen.