Deutschlands größter Fahrzeugmarkt
vw logo 2019

VW T4 California
Technische Daten

Zum Start des neuen VW T4 California gab es 1991 vier verschiedene Motoren. Zur Wahl standen zwei Benziner, ein 2-Liter-Vierzylinder mit 84 PS sowie ein 2,5-Liter-Fünfzylinder mit 110 PS. Alternativ waren der 1,9-Liter-Diesel mit 68 PS und der Fünfzylinder-Selbstzünder mit 2,4 Liter Hubraum und 78 PS im Programm. Neben dem serienmäßigen 5-Gang-Schaltgetriebe gab es auch ein 4-Gang-Automatikgetriebe. Im Lauf der Jahre kamen zahlreiche weitere Motorisierungen hinzu bis zum Benzin-Sechszylinder mit 2,8 Litern und 204 PS sowie dem Fünfzylinder-TDI mit 2,5 Litern und 150 PS. Der Normverbrauch lag je nach Motorisierung und Ausbaustufe des California zwischen 7,5 Litern und 14,0 Litern.

VW T4 California
Hochr.Kombi
Motorisierungsvariante
Leistung
62 kW / 84 PS
0 - 100 km/h
21,7 s
Höchstgeschwindigkeit
144 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
-
Verbrauch (komb.)*
-
Energieeffizienzklasse*
-

VW T4 California
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin, Diesel
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.968 cm³
Leistung
84 PS / 62 KW
Drehmoment
159 nm
Beschleunigung
21,7 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
144 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
-
CO2-Ausstoß (komb.)*
-
Getriebe
Manuelles Getriebe
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
80 l
Anhängelast (gebremst)
2.000 kg
Anhängelast (ungebremst)
700 kg
Emissionsklasse
EU2
Effizienzklasse
HSN/TSN
0603-303

VW T4 California
Maße und Abmessungen


Länge
5.107 mm
Höhe
2.430 mm
Radstand
3.320 mm
Ladevolume
-
Kofferraumvolumen
-
Türen
4
Leergewicht
1.699 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
2.600 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
60 – 115 PS / 44 – 85 kW
Höchstgeschwindigkeit
null – 164 km/h
Sitzplätze
2 – 4
Verbrauch (komb.)*
0
Antrieb
Vorderradantrieb, Allrad permanent
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Getriebe
Manuelles Getriebe, Automatik

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?