VW Eos (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Bereits seit Mai 2006 rollt der VW EOS Neuwagen vom Band im portugiesischen Volkswagen Werk, der oberhalb des Golf Cabrio angelegt worden ist. Der neue VW EOS wird entgegen dem Bestseller mit einem festen Klappverdeck ausgeliefert, um dem Fahrzeug auch in der kalten Jahreszeit einen verbesserten Witterungsschutz zu gewährleisten.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Für die Konfiguration eines neuen VW EOS stehen neben diversen Extras auch drei Otto- und ein Dieselmotor zur Wahl.


Vorderansicht - schräg
Der Selbstzünder lässt sich auch mit einem optionalen 6-Gang DSG koppeln.
Seitenansicht

Im Basismodell des VW EOS Neuwagen wird ein 1.4 TSI Benziner verbaut, der in zwei Leistungsstufen verfügbar ist. Die 122 PS des Einstiegsmodells können somit auch über einen Kompressor auf 160 PS aufgeblasen werden, was dem neuen VW EOS verbesserte Fahrleistungen, bei nahezu identischem Verbrauch (6,8 l/100 km) beschert. Mit nur 4,8 bis 5,2 Liter Diesel auf 100 Kilometern begnügt sich der neue VW EOS mit dem 2.0 TDI Triebwerk. Der Selbstzünder lässt sich auch mit einem optionalen6-Gang DSG koppelt, leistet 140 PS und bringt den VW EOS Neuwagen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 204 bzw. 207 km/h. Seit dem Wegfall der V6-Benziner kommt im neuen VW EOS das GTI Triebwerk der sechsten Generation als 2.0 TSI zum Einsatz. Hiermit sind über die 211 PS Leistung bis zu 238 km/h drin. Angesichts des Normverbrauchs von 7,5 l/100 km, eine sehr gute Leistungskurve. Bei mobile.de finden Sie einen VW EOS Neuwagen zum fairen Kaufpreis mit Rabatt!

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?