Übersicht

VW Golf 7 e-Golf Technische Daten

Der VW e-Golf vor Facelift wird von einem Permanent-Synchronmotor angetrieben, der eine Leistung von 115 PS hat und ein kräftiges Drehmoment von 270 Newtonmetern (Nm), das ab der ersten Sekunde zur Verfügung steht und über eine Übersetzung an die Antriebsräder übertragen wird. Damit schiebt der e-Golf – typisch Elektroauto – beim ersten Berühren des Gaspedals kräftig an. Den Sprint von null auf 100 km/h erledigt er in 10,4 Sekunden, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h wird aus Effizienzgründen abgeregelt. Die Akkus haben eine Ladekapazität von 24,2 kWh; das reicht bei einem Normverbrauch von 12,7 kWh auf 100 Kilometer für 190 Kilometer Reichweite. Auf der Landstraße fließen rund 16 kWh, bei Autobahntempo sogar rund 25 kWh Strom auf 100 Kilometer aus den Akkus – die sind also nach weniger als 100 Kilometern leer. Im Durchschnitt muss der VW e-Golf nach spätestens 150 Kilometern wieder an die Steckdose. Dort braucht er über den normalen Haushaltsanschluss 13 Stunden, bis er wieder volle Reichweite hat. Installiert sich der Käufer eine Wallbox (je nach Leistung inklusive Montage rund 1.000 bis 1.500 Euro) in der heimischen Garage, reduziert sich die Ladezeit auf rund acht Stunden. An einer Schnellladestation unterwegs lassen sich rund 100 Kilometer neue Reichweite in knapp einer halben Stunde nachladen. Voraussetzung dafür ist die Bestellung der CCS-Ladedose beim Fahrzeugkauf, Kosten: 610 Euro. Das 2017er Modell des VW e-Golf kommt mit mehr Leistung, Batteriekapazität und Reichweite. Der Permanent-Synchronmotor leistet 136 PS, das Drehmoment wurde auf 290 Nm gesteigert. Die Akkus haben nunmehr eine Kapazität von 35,8 kWh, das sind rund 50 Prozent mehr. Durch Effizienzmaßnahmen im Antriebsstrang, die den Stromverbrauch leicht senken, ergibt sich so ein Zuwachs der Normreichweite auf 300 Kilometer. Damit dürfte der VW e-Golf im Alltagsbetrieb die Hürde von 200 Kilometern Reichweite nehmen. Mehr Leistung bringt auch bessere Fahrleistungen, von null auf Tempo 100 ist der e-Golf künftig in 9,6 Sekunden. Außerdem hebt VW die Maximalgeschwindigkeit, bei der abgeregelt wird, auf 150 km/h an. Durch die höhere Batteriedichte steigt das Fahrzeuggewicht von 1.585 auf 1.605 Kilogramm. 50 Prozent mehr Batteriekapazität bedeutet aber auch entsprechend längere Ladezeiten, bis die Akkus zumindest wieder auf 80 Prozent gefüllt sind – falls sich an der Ladetechnik des VW e-Golf nichts ändert.Während der Fahrt kann der e-Golf Energie zurückgewinnen; die Stärke der Rückgewinnung kann in vier verschiedenen Stufen vorgewählt werden.

VW Golf 7 e-GolfAlle Details, Testberichte & Preise
Modellseite ansehen
Daten
Motorenwerte
Leistung
85 kW / 115 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
10,4 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
140 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
- g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
- l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
-

VW Golf 7 e-Golf Daten Motor

KraftstoffeElektrischer Strom
Zylinder/-anordnung-
Hubraum- cm³
Leistung85 kW / 115 PS
Drehmoment270 Nm
Beschleunigung10,4 s (0-100 km/h)
Höchst­geschwindigkeit140 km/h
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
CO2-Ausstoß (komb.)*- g/km
GetriebeDirektantrieb
AntriebVorderradantrieb
Tankvolumen- l
Anhängelast (gebremst)- kg
Anhängelast (ungebremst)- kg
Emissionsklasse-
Effizienzklasse-
HSN/TSN0603-BMS
CO-2-Effizienz

*Auf der Grundlage der
gemessenen CO-2 Emissionen
unter Berücksichtigung der
Masse des Fahrzeugs ermittelt.

VW Golf 7 e-Golf Maße und Abmessungen

Länge4.270 mm
Breite1.790 mm
Höhe1.450 mm
Radstand2.629 mm
Ladevolume1.231 l
Kofferraumvolumen341 l
Türen5
Leergewicht1.585 kg
Zulässiges Gesamtgewicht1.980 kg

Allgemeine Modell Daten

Leistung85 - 100 KW, 115 - 136 PS
Höchst­geschwindigkeit140 - 150 km/h
Sitzplätze5
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
AntriebVorderradantrieb
KraftstoffElektrischer Strom
GetriebeDirektantrieb

Elektroantrieb

Batterietyp-
Anzahl Batterien1
Verbrauch- kWh/100 km
Ladezeit13 h
Batteriekapazität- kWh

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?