Renault Latitude (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preisen und Kosten

Der Renault Latitude kam im Jahr 2010 als Nachfolger des Vel Satis auf den Markt. Zunächst konnte die Limousine nur geleast werden, später änderte Renault die Strategie und verkaute den Latitude auch. So oder so war das Modell kein Erfolg und wurde bereits Ende 2012 wieder vom Markt genommen.

Wie viel ist dein Auto wert?

Kostenlose Autobewertung - schnell und unverbindlich
Jetzt kostenlos bewerten
Beschreibung

Serienbeschreibung

Der Renault Latitude hatte es hierzulande schwer gegen die teureren aber auch prestigeträchtigeren Modelle der deutschen Hersteller.


Vorderansicht - schräg
Seitenansicht

Als geräumige Limousine mit viel Platz, Komfort und guter Ausstattung als Alternative zu den teuren Premiummodellen aus vorwiegend deutscher Herkunft sollte der Renault Latitude ab 2010 erfolgreich werden. Die ursprünglich in Korea bei Samsung entwickelte Limousine bestückte Renault mit eigenen Benzin- und Dieselmotoren mit vier und sechs Zylindern sowie Leistungen von 140 PS bis 240 PS plus einer Komplettausstattung inklusive Navigation und Ledersitzen. Den anfangs nur mit Leasing, später zu Preisen ab 25.890 Euro angebotenen Latitude half das alles nichts. Ende 2012 verschwand der unauffällige Franzose vom Markt. Heute sind nur noch wenige Gebrauchtwagen zu Preisen ab 5.000 Euro zu haben.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?