Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Renault Kadjar
Technische Daten

Für den Renault Kadjar stehen vier Motorisierungen zur Auswahl, zwei Benziner und zwei Diesel. Die Aggregate sind alles Vierzylinder-Triebwerke, die auch in anderen Modellen des Renault-Nissan-Konzerns zum Einsatz kommen und mehr für die Downsizing-Strategie als für übermäßige Kraftentfaltung bekannt sind. Die Otto-Motoren leisten 130 PS oder 163 PS, die Selbstzünder 110 PS und 130 PS. Damit ist man in einem Kompakt-SUV vernünftig, aber nicht übermäßig kräftig motorisiert. Konkurrenten wie der VW Tiguan bieten hier deutlich leistungsstärkere Motorisierungen.

 

Die Dieselvarianten schaffen allesamt die Schadstoffklasse Euro 6 und mit Ausnahme einer Version (Energy dCi 130 X-tronic / B) die Effizienzklasse A+ oder A. Beim 1,5-Liter-Diesel mit 110 PS kommt entweder eine manuelle 6-Gang-Schaltung oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit ebenso vielen Fahrstufen zum Einsatz. Den 1,6-Liter-Selbstzünder mit 130 PS gibt es mit 6-Gang-Handschaltung als Fronttriebler und mit Allradantrieb. Beide Motoren gibt es außerdem mit dem siebenstufigen CVT-Getriebe X-tronic, das eher komfortabel abgestimmt und dessen „Kaugummi-Charakteristik nichts für Fahrdynamiker ist. Die Höchstgeschwindigkeiten reichen bei den Diesel-Motorisierungen von 181 bis 190 km/h. Dafür sind die Normverbräuche, die zwischen 3,8 Litern (CO2-Ausstoß 99 g/km) und 5,0 Litern (CO2-Ausstoß 130 g/km) variieren, sehr zurückhaltend.

 

Bei den Benzinern ist das 1,2-Liter-Triebwerk mit 130 PS entweder mit einer 6-Gang-Handschaltung oder einem siebenstufigen Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt. Die größere 1,6-Liter-Motorisierung mit 163 PS ist hingegen nur mit der manuellen 6-Gang-Schaltung erhältlich. Allradantrieb ist jedoch für keine Benziner-Variante zu haben. Während der 1,2-Liter-Benziner maximal 192 km/h schnell ist, schafft der größere Benziner 205 km/h. Die Normverbräuche rangieren zwischen 5,5 Liter (CO2-Ausstoß 123 g/km, mit dem 7-Gang-DKG) und 6,2 Litern (CO2-Ausstoß 139 g/km) beim Top-Benziner. Bei den Benzinern fällt die Effizienzklasse naturgemäß mit B bei den beiden schwächeren und C beim stärksten Otto-Motor etwas schlechter aus.

Renault Kadjar
Geschlossen
Motorisierungsvariante
Leistung
103 kW / 140 PS
0 - 100 km/h
9,5 s
Höchstgeschwindigkeit
200 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
124 g/km
Verbrauch (komb.)*
5,4 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Renault Kadjar
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.333 cm³
Leistung
140 PS / 103 KW
Drehmoment
240 nm
Beschleunigung
9,5 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
200 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
5,4 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
124 g/km
Getriebe
Automatik
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
55 l
Anhängelast (gebremst)
1.500 kg
Anhängelast (ungebremst)
705 kg
Emissionsklasse
EU6d
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
3333-BJU

Renault Kadjar
Maße und Abmessungen


Länge
4.489 mm
Höhe
1.613 mm
Radstand
2.647 mm
Ladevolume
1.478 l
Kofferraumvolumen
472 l
Türen
5
Leergewicht
1.416 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
1.920 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
140 – 158 PS / 103 – 116 kW
Höchstgeschwindigkeit
200 – 205 km/h
Sitzplätze
5
Verbrauch (komb.)*
5,4 – 5,8 l/100km
Antrieb
Vorderradantrieb
Kraftstoff
Benzin
Getriebe
Automatik, Manuelles Getriebe

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?