Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Peugeot RCZ
Technische Daten

Herzstück des Sportcoupés sind seine Turbo-Motoren. Von Beginn an gibt es drei Vierzylinder-Benziner mit Direkteinspritzung sowie eine Common-Rail-Dieselvariante. In der Basis `THP´ leisten die beiden 1,6-Liter-Benziner 156 bzw. 200 PS und wuchten 240 bzw. 275 Newtonmeter (Nm) maximales Drehmoment auf die Kurbelwelle. Im RCZ R stehen mit dieser Maschine sogar stramme 270 PS bereit – dann fallen satte 330 Nm über die Vorderräder her. Entsprechend sportlich sind die Fahrleistungen: Bei 215 bzw. 235 km/h liegt die Höchstgeschwindigkeit mit den `kleineren´ Benzinern. Diese treiben den RCZ in 8,0 bzw. 7,5 Sekunden auf Tempo 100 und verbrauchen dabei im Schnitt 6,4 bis 6,7 l/100 km Super (CO2-Emission: 149 bzw. 155 g/km). Ziert ein `R´ das Heck des RCZ (ab 2013), vergehen beim Standardsprint lediglich 5,9 Sekunden und bei 250 km/h muss elektronisch abgeriegelt werden. Beachtliche 6,3 l/100 km genehmigt sich das Spitzenmodell dabei nur und gibt sich als einziges Euro-6-Modell (alle anderen Motoren erfüllen nur die Euro-5-Norm) auch beim CO2-Ausstoß vergleichbar moderat: 145 g/km.

Wer einen Dieselantrieb im RCZ haben will, dem bleibt als einzige Wahl der 2,0-Liter-HDI-Common-Rail mit 163 PS (340 Nm Drehmoment). Das reicht aber für 225 km/h Höchstgeschwindigkeit und einen 100-km/h-Sprint in 8,7 Sekunden. 5,3 l/100 km Durchschnittsverbrauch bei einer CO2-Emission von 139 g/km können sich hier ebenfalls sehen lassen.

Alle RCZ werden serienmäßig mit einer 6-Gang-Handschaltung betrieben, die 6-Gang-Automatik gibt es optional ausschließlich für den Basisbenziner. Ein Allradmodell hat Peugeot nicht im Programm. Allerdings gibt es den RCZ als Hybridversion in Kombination des 163-PS-HDI mit einem 37-PS-Elektromotor, welche den Franzosen zusammen in 8,5 Sekunden auf 100 km/h treiben und eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h ermöglichen. Hier liegt der Verbrauch bei durchschnittlich nur 3,7 l/100 km, was einer CO2-Emission von 95 g/km entspricht.

Peugeot RCZ
Coupe
Motorisierungsvariante
Leistung
115 kW / 156 PS
0 - 100 km/h
9 s
Höchstgeschwindigkeit
212 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
168 g/km
Verbrauch (komb.)*
7,3 l/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Peugeot RCZ
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.598 cm³
Leistung
156 PS / 115 KW
Drehmoment
240 nm
Beschleunigung
9 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
212 km/h
Verbrauch (komb.)*
7,3 l/100 km
CO2-Ausstoß (komb.)*
168 g/km
Getriebe
Automatik
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
50 l
Anhängelast (gebremst)
500 kg
Anhängelast (ungebremst)
500 kg
Emissionsklasse
EU5
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
3003-APA

Peugeot RCZ
Maße und Abmessungen


Länge
4.288 mm
Höhe
1.363 mm
Radstand
2.612 mm
Ladevolume
639 l
Kofferraumvolumen
321 l
Türen
2
Leergewicht
1.411 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
1.760 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
156 – 270 PS / 115 – 199 kW
Höchstgeschwindigkeit
212 – 250 km/h
Sitzplätze
4
Verbrauch (komb.)*
5,3 – 7,3 l/100km
Antrieb
Vorderradantrieb
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Getriebe
Automatik, Manuelles Getriebe

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?