Übersicht

Peugeot 208 (A9) Technische Daten

Mit der Modellüberarbeitung wurde auch die Motorenpalette aufgepeppt: Drei 1,2-Liter-Benziner mit Leistungen zwischen 68 und 110 PS und zwei neue 1,6-Liter-Diesel mit 100 PS und 120 PS stehen zur Auswahl. Alle Antriebsstränge erfüllen die Euro-6-Norm. Die Norm-Verbräuche variieren von hervorragenden drei Litern pro 100 Kilometern (CO2-Ausstoß 79 g/km) beim 100-PS-Diesel mit Fünfgang-Handschaltung bis hin zu 4,7 Litern (CO2-Ausstoß 108 g/km) beim 69-PS-Basisbenziner ebenfalls mit manuellem Fünfgang-Getriebe. Wobei hier sämtliche stärkeren Benziner den Einstiegsmotor um einige Zehntel unterbieten.

Die neuen Motoren tun dem Peugeot 208 gut. Vor allem die Diesel glänzen mit großem Durchzug und kleinem Durst. Nach Norm mit sagenhaften 3,0 und 3,6 Litern angegeben, sind mit verhaltenem Gasfuß durchaus Real-Verbräuche um die vier Liter pro 100 Kilometer möglich. Zumal man mit maximalen Drehmomenten von 254 und 300 Newtonmetern auch recht flott unterwegs ist. Wer es nicht auf jedes Ampel-Wettrennen anlegt, ist daher schon mit dem 100-PS-Selbstzünder gut bedient. Der sprintet zwar verhaltener (10,7 zu 9,4 Sekunden), ist am Ende in der Spitze aber nur unwesentlich langsamer (187/190 km/h).

Für viele Autofahrer bleibt bei Kleinwagen jedoch immer noch ein Benzinmotor die erste Wahl. Aber auch da hat Peugeot mit modernen Dreizylinder-Aggregaten nachgezogen, um im harten Konkurrenzkampf zu bestehen. Vor allem der Dreizylinder-Turbo passt mit seinen 110 PS und maximal 205 Nm Drehmoment, das bereits ab 1500 Touren steht, gut zum recht leichten Franzosen. Wer es bequem will, wählt die Variante mit Sechsstufen-Automatik (plus 750 Euro), die ihre Aufgabe geschmeidig erledigt. Im Vergleich zum Fünfgang-Getriebe erhöht sich der Normverbrauch dann um einige Tropfen auf 4,5 Liter – Sprint (9,8 Sekunden) und Höchstgeschwindigkeit (190 km/h) bleiben identisch.

Peugeot 208 (A9)Alle Details, Testberichte & Preise
Modellseite ansehen
Daten
Motorenwerte
Leistung
50 kW / 68 PS
Motorenwerte
0 - 100 km/h
14 s
Motorenwerte
Höchst­geschwindigkeit
165 km/h
Motorenwerte
CO2-Ausstoß (komb.)*
- g/km
Motorenwerte
Verbrauch (komb.)*
- l/100km
Motorenwerte
Energieeffizienzklasse*
-

Peugeot 208 (A9) Daten Motor

KraftstoffeBenzin
Zylinder/-anordnung3/Reihe
Hubraum999 cm³
Leistung50 kW / 68 PS
Drehmoment95 Nm
Beschleunigung14 s (0-100 km/h)
Höchst­geschwindigkeit165 km/h
Verbrauch (komb.)*- l/100 km
CO2-Ausstoß (komb.)*- g/km
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebVorderradantrieb
Tankvolumen50 l
Anhängelast (gebremst)760 kg
Anhängelast (ungebremst)450 kg
EmissionsklasseEU6
Effizienzklasse-
HSN/TSN3003-ARY
CO-2-Effizienz

*Auf der Grundlage der
gemessenen CO-2 Emissionen
unter Berücksichtigung der
Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Peugeot 208 (A9) Maße und Abmessungen

Länge3.962 mm
Breite1.739 mm
Höhe1.460 mm
Radstand2.538 mm
Ladevolume1.076 l
Kofferraumvolumen285 l
Türen5
Leergewicht1.120 kg
Zulässiges Gesamtgewicht1.520 kg

Allgemeine Modell Daten

Leistung50 - 121 KW, 68 - 165 PS
Höchst­geschwindigkeit163 - 216 km/h
Sitzplätze5
Verbrauch (komb.)*3 - 4,8 l/100 km
AntriebVorderradantrieb
KraftstoffBenzin, Diesel
GetriebeAutomatik, Manuelles Getriebe

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?