Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Opel Insignia A Sports Tourer (G09)
Technische Daten

Ein als „Flüsterdiesel“ gerühmter Selbstzünder, ein mit 1,4 Liter Hubraum eher kleiner Turbo-Benziner und eine Umrüstung für Flüssiggas – auch wenn Opel mit Blick auf den bevorstehenden Generationswechsel bereits einige Motoren aus dem Programm genommen und zum Beispiel den sportlichen OPC mit seinen 325 PS gestrichen hat, können sich die Antriebsvarianten für den Insignia noch immer sehen lassen. Und an Auswahl mangelt es bei je drei Benzinern und drei Dieseln von 120 bis 250 PS auch nicht.

Standard für den Insignia sind Frontantrieb und Schaltgetriebe mit sechs Gängen. Für 1650 Euro Aufpreis gibt es aber für die beiden jeweils stärkeren Motoren jeder Fraktion auch eine sechsstufige Automatik. Das Top-Modell der Benziner oder Diesel kann man für gute 3000 Euro seit der letzten Modellpflege mit Allradantrieb bestellen.

Weil Kombis mehr noch als die Limousinen in der Mittelklasse als Autos für Vielfahrer gelten, gebührt die größte Aufmerksamkeit in der Antriebspalette dem starken Diesel. Der 2,0 Liter große CDTI-Motor entstammt einer neuen Triebwerksgeneration und eignet sich mit 170 PS, 220 km/h Spitze und einer vielfach gelobten Laufkultur gut für die Langstrecke. Daneben gibt es einen 1,6-Liter mit 136 oder 120 PS, der im besten Fall einen Normverbrauch von 3,9 Litern erreicht und so zum sparsamsten Kombi in der Insignia-Familie wird.

Bei den Benzinern spannt Opel den Bogen vom 1,4-Liter mit 140 PS über einen 1,6-Liter großen ECOTEC Direct Injection Turbo mit 170 PS bis hin zum 2.0-Liter-ECOTEC-Direct-Injection-Turbo mit 250 PS, der als stärkster Sports Tourer mit einer Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h auch zum schnellsten wird. Zudem bietet Opel den Basis-Benziner auch mit einer Flüssiggas-Umrüstung an und verspricht so deutlich geringere Treibstoff-Kosten.

Zumindest die Versionen mit Schaltgetriebe sind serienmäßig mit Start-Stopp-Automatik ausgestattet. Für die Automatik-Varianten ist diese Technik aber nicht verfügbar, genauso wenig wie eine von VW und Ford bereits angebotene Plug-In-Hybrid-Variante.

Opel Insignia A Sports Tourer (G09)
Kombi
Motorisierungsvariante
Leistung
85 kW / 115 PS
0 - 100 km/h
13,8 s
Höchstgeschwindigkeit
187 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
178 g/km
Verbrauch (komb.)*
7,6 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Opel Insignia A Sports Tourer (G09)
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin, Benzin/Alkohol, Benzin/Gas, Diesel
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.598 cm³
Leistung
115 PS / 85 KW
Drehmoment
155 nm
Beschleunigung
13,8 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
187 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
7,6 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
178 g/km
Getriebe
Manuelles Getriebe
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
70 l
Anhängelast (gebremst)
1.000 kg
Anhängelast (ungebremst)
750 kg
Emissionsklasse
EU5
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
0035-AOR

Opel Insignia A Sports Tourer (G09)
Maße und Abmessungen


Länge
4.908 mm
Höhe
1.513 mm
Radstand
2.737 mm
Ladevolume
1.530 l
Kofferraumvolumen
540 l
Türen
5
Leergewicht
1.610 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
2.165 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
110 – 325 PS / 81 – 239 kW
Höchstgeschwindigkeit
185 – 250 km/h
Sitzplätze
5
Verbrauch (komb.)*
3,9 – 11,8 l/100km
Antrieb
Vorderradantrieb, Allrad permanent
Kraftstoff
Benzin, Benzin/Alkohol, Benzin/Gas, Diesel
Getriebe
Manuelles Getriebe, Automatik

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?