Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

Opel GTC (Astra J)
Technische Daten

Opel bietet den GTC mit vier verschiedenen Benzinmotoren sowie einem Diesel an. Darüber rangiert dann noch der Opel Astra OPC als sportliches Topmodell mit einem 280 PS starken Zweiliter-Turbomotor und umfangreicher Ausstattung.
Die „zivilen“ GTC-Modelle beginnen mit dem 1.4 Turbo mit 120 PS. Das Triebwerk, das an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt ist, entwickelt ein maximales Drehmoment von 200 Newtonmetern (Nm) und beschleunigt das Fahrzeug in 10,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Spitzengeschwindigkeit beträgt 192 km/h. Der Normverbrauch liegt bei 6,3 bis 6,2 l/100 km. Die gleichen Verbrauchswerte und ein identisches Drehmoment erzielt auch der 1.4 Turbo mit 140 PS und Sechsgang-Getriebe. Er erreicht maximal 201 km/h und sprintet in 9,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Mit dem rund 350 Euro teuren Ecoflex-Paket, das unter anderem eine Start-Stopp-Funktion und eine Bremsenergierückgewinnung beinhaltet, lässt sich der Normverbrauch um 0,3 auf 6,0 bis 5,9 l/100 km senken. Dazu gibt es diesen Motor auch in Verbindung mit einer Automatik mit sechs Stufen, dann liegt das Spitzentempo bei 200 km/h, der Sprint von 0 auf 100 km/h dauert 10,3 Sekunden und der Normverbrauch steigt auf 6,6 bis 6,4 l/100 km an.
Über etwas mehr Hubraum verfügt der 1.6 Ecotec Turbo-Direkteinspritzer, den es auch in zwei Leistungsstufen gibt. Die Variante mit 170 PS und 260 Nm Drehmoment ist ausschließlich mit Automatik erhältlich und bringt den GTC maximal auf Tempo 210. Von 0 auf 100 km/h beschleunigt das Fahrzeug in 9,2 Sekunden und kommt auf einen Normverbrauch von 7,0 bis 6,9 l/100 km, allerdings Super plus. Nur mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Ecoflex-Paket ist die 200-PS-Variante erhältlich, die auf 280 Nm Drehmoment kommt. Als schnellster GTC unterhalb des OPC erreicht dieses Modell ein Höchsttempo von 230 km/h und durchbricht schon 7,9 Sekunden nach dem Start die Marke von 100 km/h. Der Normverbrauch liegt bei 6,3 bis 6,2 l/100 km, ebenfalls Super plus.
Der sparsamste Opel GTC ist der 1.6 CDTI mit Ecoflex-Paket. Der einzige Diesel leistet 136 PS und liefert ein Drehmoment von 320 Nm. Das reicht aus für 198 km/h Spitze und einen Sprint von 0 auf Tempo 100 in 10,2 Sekunden. Der Normverbrauch liegt bei lediglich 4,3 bis 4,2 l/100 km. Alle Motoren erfüllen die Euro-6-Norm.

Opel GTC (Astra J)
Limousine
Motorisierungsvariante
Leistung
74 kW / 100 PS
0 - 100 km/h
14,5 s
Höchstgeschwindigkeit
178 km/h
CO2-Ausstoß (komb.)*
139 g/km
Verbrauch (komb.)*
5,9 kwH/100km
Energieeffizienzklasse*
-

Opel GTC (Astra J)
Daten Motor


Kraftstoffe
Benzin, Diesel
Zylinder/-anordnung
4 / Reihe
Hubraum
1.398 cm³
Leistung
100 PS / 74 KW
Drehmoment
130 nm
Beschleunigung
14,5 s (0-100 km/h)
Höchstgeschwindigkeit
178 km/h
Verbrauch
-
Verbrauch (komb.)*
5,9 kwH/100km
CO2-Ausstoß (komb.)*
139 g/km
Getriebe
Manuelles Getriebe
Antrieb
Vorderradantrieb
Tankvolumen
56 l
Anhängelast (gebremst)
850 kg
Anhängelast (ungebremst)
680 kg
Emissionsklasse
EU5
Effizienzklasse
-
HSN/TSN
0035-ATR

Opel GTC (Astra J)
Maße und Abmessungen


Länge
4.466 mm
Höhe
1.489 mm
Radstand
2.695 mm
Ladevolume
1.165 l
Kofferraumvolumen
380 l
Türen
3
Leergewicht
1.408 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
1.850 kg

Allgemeine Modell-Daten


Leistung
100 – 280 PS / 74 – 206 kW
Höchstgeschwindigkeit
178 – 250 km/h
Sitzplätze
5
Verbrauch (komb.)*
4,1 – 7,8 l/100km
Antrieb
Vorderradantrieb
Kraftstoff
Benzin, Diesel
Getriebe
Manuelles Getriebe, Automatik

Wie hilfreich waren diese Informationen für dich?